Neue BUTTING Verkaufsstandorte in Houston und Mailand

16.11.2021
Um seine Kunden noch intensiver zu betreuen und seine Projektgeschäfte im Bereich plattierte Rohre strategisch auszubauen, hat BUTTING kürzlich zwei neue Verkaufsstandorte eröffnet: im texanischen Houston und italienischen Mailand.
Neue BUTTING Verkaufsstandorte in Houston und Mailand

Raimondo Curridori, Sales Manager Italy (links) und Patrice Brossard, Sales Director North America (Bildquelle: H. Butting GmbH & Co. KG)

„Durch unser globales Vertriebsnetzwerk sind wir in der Lage, auf die Bedürfnisse unserer Kunden unmittelbar zu reagieren“, erläutert Norbert Heinzle, Geschäftsführer bei BUTTING in Knesebeck. „Für den plattierten Bereich haben sich Houston und Mailand als strategisch wichtige Standorte herauskristallisiert. Wir freuen uns, unsere Projektgeschäfte dort ab sofort auch direkt vor Ort zu begleiten.“

Houston
Sie gilt als Energiehauptstadt der Welt – Houston, USA – und ist Heimat großer Explorations- und Produktionsfirmen im Bereich Öl und Gas. Nun hat BUTTING einen Verkaufsstandort in der Metropole am Golf von Mexiko eröffnet. Geleitet wird die neue Niederlassung von Patrice Brossard, Sales Director North America, der seit vielen Jahren führende Positionen auf diesem Gebiet bekleidet.

„BUTTING verfügt über einen sehr guten Ruf, was Technik, Qualität und Nachhaltigkeit seiner plattierten Rohre und Rohrleitungsteile betrifft. Solche bewährten und hochklassigen Produkte bringen den Kunden langfristig Nutzen – und ich freue mich darauf, diese nun unseren amerikanischen Kunden zu präsentieren“, so Patrice Brossard.

Für den zukünftigen Erfolg des Standortes bringt der gebürtige Franzose wichtige Kompetenzen mit: Zunächst als Ingenieur bei einem großen Ölkonzern, war er im Anschluss über ein Jahrzehnt in leitenden Positionen bei einem führenden Hersteller für Stahlrohre tätig. In seinen letzten Anstellungen überzeugte er als Geschäftsführer bei einem Unternehmen zur Herstellung von Flanschen für Rohrleitungen sowie einem Schweißbetrieb, der im Bereich On- und Offshore-Energie ansässig ist. Beide Unternehmen haben ihren Sitz in Houston, USA.

Mailand
Auch Italien beheimatet einige große Mineralöl- und Ölfelddienstleister, die zu den weltweiten Markführern zählen. Eine gute Kommunikation vor Ort ist eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg in der Angebotsphase und bei der Projektabwicklung. Aus diesem Grund hat BUTTING jüngst eine neue Repräsentanz in Mailand eröffnet. Raimondo Curridori, Sales Manager Italy, leitet die Geschäfte vor Ort.

Jahrelange Erfahrungen in der strategischen Verkaufsberatung für geschweißte und nahtlose Rohre sowie plattierte Rohre bei verschiedensten Unternehmen in Italien und weltweit zeichnen Raimondo Curridori aus.

„Es ist eine großartige Chance für mich, den globalen Marktführer für plattierte Rohre in Italien zu repräsentieren. Ich kenne den italienischen Markt und die Mentalität meiner Landsleute sehr gut. Eine wichtige Voraussetzung, um BUTTING und seine qualitativ hochwertigen und renommierten Produktlösungen im plattierten Bereich bei hiesigen Entscheidern zu verankern“, so Italiener Curridori.

Weitere Artikel zum Thema

AUMA gewinnt Rahmenvertrag für Transalpine Ölleitung

20.10.2021 -

Die Transalpine Ölleitung (TAL) wird in Zukunft mit AUMA Stellantrieben ausgerüstet, um den sicheren und zuverlässigen Transport von Rohöl zu gewährleisten. Im Rahmen eines auf fünf Jahre ausgelegten Vertrags sollen Altantriebe an den Pumpstationen im österreichischen Teil der Ölleitung durch die bewährten AUMA Stellantriebe SAEx 25.1 ersetzt werden.

Mehr lesen