Wasserversorgung für Skifahrer und Wanderer sichern

23.07.2021
Xylem statten die Wintersportregionen nicht nur mit Anlagen für die Beschneiung, wie Hochdruckpumpen und UV-Anlagen für das Pumpwerk aus, sondern bietet auch Lösungen für alle Gebäude rund um den Berg, wie Bergrestaurants, Hotels, Alm- und Schihütten oder Seilbahngebäude.
Wasserversorgung für Skifahrer und Wanderer sichern

Beispielhafter Aufbau einer Wasserversorgung mit Drucksteigerungsanlagen und UV-Desinfektionsanlagen in Gebäuden. (Bildquelle: Xylem)

Sowohl im Sommer beim Wandern und Bergsteigen als auch im Winter bei Skitouren oder Wintersport sollen die Hütten am Berg immer gut versorgt werden. Von Lösungen für die Bereitstellung von Trink- & Brauchwasser, UV-Desinfektion von Trinkwasser bis hin zu Regenwassernutzung bietet Xylem eine breite Produktpalette für jede Anforderung.

Wasserversorgung und Drucksteigerung
Effektives Wassermanagement in Gebäuden erfordert ein umfassendes Verständnis dafür, wie man eine stabile Wasserversorgung und einen stabilen Druck in jedem einzelnen Winkel eines Gebäudes bei unterschiedlichem Wasserbedarf und möglichst geringem CO2-Fußabdruck sicherstellen kann.

​Dabei kommt es oft zu Herausforderungen durch Spitzenzeiten des Wasserbedarfs während des Tages und mehrere gleichzeitig geöffnete Wasserhähne, zum Beispiel in Berghotels. Dies macht eine Steuerung und Überwachung des erforderlichen Wasserbedarfs mit der damit verbundenen Wasserdruckstabilisierung erforderlich. Gerade in abgelegenen Regionen ist es oft notwendig eine Integration anderer Systeme in das Gebäude, zum Beispiel durch Sonnenkollektoren, Wassertanks und Regenwassernutzung zu schaffen.

Ziel ist es neben der Sicherstellung eines stabilen Wasserdrucks bei Bedarfsspitzen, die Lebensdauer von Wassersystemen zu verlängern und den Wartungsbedarf zu reduzieren.

Wasserversorgungs- und Druckerhöhungsanlagen sind auf den Wasserbedarf der Verbraucher abgestimmt und ermöglichen Systemsteuerungslösungen für höchste Energie- und Kosteneinsparungen. Mit den Produkten GHV und SMB Druckersteigerungsanlagen kann ein sicherer und intelligenter Betrieb gewährleistet werden. Maximale Energieeffizienz sowie alle Systemanforderungen inklusive Trinkwasserzertifizierung werden erfüllt.

Sicheres, bakterienfreies Wasser & Trinkwasser
Die österreichische Trinkwasserverordnung regelt die Anforderungen an die Qualität von Wasser für den menschlichen Gebrauch. Das öffentliche Trinkwassernetz liefert genau diese konstante Qualität in ausreichender Menge.

„Bei Gebäuden, die nicht die Möglichkeit des Anschlusses an das Trinkwassernetz haben, weil sie sich zum Teil in exponierten Lagen befinden, muss zur Einhaltung der Trinkwasserqualität die Wasserversorgung gut geplant, installiert und kontrolliert werden. Erschwert wird dies alles durch die stetige Zunahme der Wasserknappheit und durch extreme regionale Wetterereignisse.“, so Georg Tisler, Experte für UV- und Ozon Anlagen bei Xylem.

Quellschüttungen und Grundwasserstände ändern sich ständig, was eine gut überlegte Förderung, Speicherung und Verteilung notwendig macht. In alpinen Lagen sind die Wasserquellen oft von Oberflächenwasser beeinflusst und führen immer wieder zu Belastungen mit Viren, Bakterien und Parasiten.

Die Desinfektion mit UV Anlagen zeichnet sich durch viele Vorteile aus. „Die UV Desinfektion ist eines der drei zugelassenen Desinfektionsverfahren in Österreich. Es gibt keine gefährlichen Nebenprodukte, kann nicht überdosiert werden, ist geruchs- und geschmacksneutral. Das wichtigste ist, dass die Wasserinhaltsstoffe nicht verändert werden.“, sagt Georg Tisler.

Die Spektron e-Serie ist die optimale Lösung für diese Aufgabenstellung. Sie liefert sichere Entkeimung basierend auf internationalen Standards (ÖNORM, DVGW, UVDGM, …) sowie außergewöhnlich niedrige Betriebskosten durch variable Lampenleistung und die effiziente ECORAY Lampentechnologie. Der vollautomatische Betrieb stellt die Selbstüberwachung von UV Intensität, Wassertemperatur und anderen Anlagenfunktionen sicher und bietet die Möglichkeit der Fernüberwachung. Die variable Einbaulage ermöglicht eine einfache Installation auch in bestehende Systeme.

Regenwassernutzung und Grundwasserversorgung
Ergänzende Wasserversorgungen für separate Wasserkreisläufe die kein Trinkwasser benötigen, wie Toilettenspülungen, werden oft genutzt, um den Reinwasserverbrauch von Gebäuden und die damit verbundenen Kosten zu senken. Grundwasser oder Regenwasser eignet sich hierbei besonders anstelle von sauberem Wasser. Ziel dabei soll die Sicherstellung einer zuverlässigen Wasserversorgung aus verschiedenen Quellen sein. Mit unserem breiten Portfolio an Tauchpumpenlösungen für den Transport und die Förderung von Wasser aus Tanks und Brunnen zu den Verbrauchsstellen bietet Xylem mit Tauchpumpen oder Bohrlochpumpen die geeigneten Lösungen.

In Summe bietet Xylem neben der Wasserversorgung für Beschneiungsanlagen auch ein breites Sortiment für verschiedene Anwendungsbereiche in Gebäuden, welche durch erstklassige Wartungs- und Serviceleistungen ergänzt wird.

Weitere Artikel zum Thema

Die Grundfos Stiftung ist Sponsor des Films INTO DUST

26.08.2021 -

INTO DUST ist das neueste Projekt des Regisseurs und Oscar-Gewinners Orlando von Einsiedel und steht ab sofort auf Amazon Prime zum Streaming bereit. Dieser Spielfilm basiert auf einer beeindruckenden wahren Geschichte und will die Aufmerksamkeit auf den unermesslichen Wert von Wasser lenken und dabei diejenigen hervorheben, die sich unermüdlich und engagiert für die nötigen Lösungen stark machen.

Mehr lesen

Wilo: Gemeinsam für mehr Klimaschutz

13.08.2021 -

Elektrizität spielt eine zentrale Rolle, wenn es um die Entwicklung der Region Subsahara-Afrika geht: Wasseraufbereitung, Kühlketten, Strom, Internet – und das lückenlos und sicher. Einen großen Schritt in diese Richtung macht jetzt das Sozialunternehmen Africa GreenTec, mit der Einführung von sogenannten ImpactSites.

Mehr lesen

Xylem-Prüfstände liefern Genauigkeit und Qualität bei der Prüfung von Wasserzählern

21.07.2021 -

Xylem entwickelt und produziert unter seiner registrierten Marke Sensus hochtechnologische Prüfstände für Wasserzähler und thermische Energiezähler (Wärme- und Kältezähler). Wasserversorger, wissenschaftliche und technische Institute, Prüflabore und Unternehmen weltweit prüfen Wasserzähler, bevor sie eingebaut werden oder während sie bereits im Einsatz sind.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT