Unterwasserpumpen für höchste Ansprüche

12.11.2020
Die hochwertigen, aus nicht rostendem Edelstahl gefertigten AquariA-Pumpen von Biral sind für den Einsatz im Trinkwasser geeignet und bieten ein Höchstmass an Zuverlässigkeit und Belastbarkeit. Sie sind beständig gegen Abnutzung durch Sand und andere schleifende Materialien, funktionieren auch unter extremen Betriebsbedingungen und verfügen über eine lange Lebensdauer.
Unterwasserpumpen für höchste Ansprüche

Die neue AquariA-Baureihe von Biral (Bildquelle: Biral AG)

Mögliche Einsatzbereiche der neuen AquariA-Pumpen sind:

  • Rohwasserversorgung
  • Bewässerung
  • Grundwasserabsenkung
  • Druckerhöhung
  • Springbrunnen, Fontänen
  • Wasser/Wasser Wärmepumpe

In Brunnen oder Bohrlöchern werden die AquariA-Pumpen unterhalb der Wasseroberfläche installiert, sie kommen aber auch in Reservoirs, Tanks und Behältern zum Einsatz.

Die neue Baureihe bietet ein breites Sortiment von 4- bis 10-Zoll-Unterwasserpumpen. Sie alle werden am Biral-Hauptsitz in Münsingen gebaut und getestet, wodurch die gewohnte Biral-Qualität garantiert bleibe, wie das Unternehmen betont. Dank des breiten Produktprogramms könne Biral gezielt und rasch auf Kundenwünsche eingehen und individuelle Lösungen ermöglichen.

Neben den geringen Installationskosten besticht die neue AquariA nicht zuletzt durch höchste Verfügbarkeit: die 4- und 6-Zoll-Pumpen können in kürzester Zeit ab Lager geliefert werden.

Quelle: Biral AG

Weitere Artikel zum Thema

Neue Druckerhöhungsanlagen für die Wasserversorgung

15.02.2022 -

Die neuen anschlussfertigen Druckerhöhungsanlagen der Baureihe KSB Delta Macro sind für große Fördermengen konzipiert. Der maximale Förderstrom pro Anlage beträgt 960 m³/h und die größte Förderhöhe liegt serienmäßig bei 160 Metern. Die anschlussfertigen Einheiten arbeiten vollautomatisch und sind mit zwei bis sechs Movitec Hocheffizienzkreiselpumpen ausgestattet.

Mehr lesen