SMC weiht neues Produktions- und Logistikgebäude ein

22.09.2023
Rund 200 Gäste, darunter Vertreter und Vertreterinnen der Öffentlichkeit und Presse sowie Kunden, Partner und SMC-Mitarbeitende, nahmen an der Eröffnungsfeier des neuen Firmengebäudes in Egelsbach am 15.09.2023 teil. Mit der Fertigstellung des Neubaus blickt SMC einem neuen Kapitel in seiner Unternehmensentwicklung entgegen.
SMC weiht neues Produktions- und Logistikgebäude ein

Anblick der neuen Produktionshalle im Abendlicht (Bildquelle: SMC Deutschland GmbH)

Mittels einer innovativen und nachhaltigen Produktions- und Distributionsinfrastruktur kann der führende Hersteller für Automatisierungstechnik zukünftig noch besser und schneller die Anforderungen des Marktes samt seiner Kunden erfüllen. Von Beginn an wurde bei der Planung des Gebäudes auf ein Konzept entlang neuester nachhaltiger Standards gesetzt. So verfügt der Neubau über eine eigene Photovoltaikanlage auf dem Dach, eine umfassende Wärmedämmung, Dachbegrünung sowie modernste LED-Beleuchtung.

Pünktlich um 10:30 Uhr begrüßte die Fernsehmoderatorin Saskia Naumann das Publikum und bat sogleich Daniel Langmeier, seit Juli 2023 neuer Geschäftsführer der SMC Deutschland GmbH, auf die Bühne. In seiner Eröffnungsrede stellte er den zukünftigen Auftrag SMCs klar heraus: „Als Industrieunternehmen ist es unser Beitrag für die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden und auch gegenüber der Gesellschaft, Verantwortung zu übernehmen – als Arbeitgeber und hinsichtlich der Schonung der Ressourcen, Stichwort CO2-Reduktion. Natürlich stehen wir hier in Europa, in Deutschland, vor großen Herausforderungen, aber es kommt darauf an, wie wir diese angehen. Daher freut es mich, wenn hier vor den Toren Frankfurts Innovation entsteht und für die Zukunft gebaut wird.“

Auf die Eröffnungsrede folgten einige Grußworte prominenter politischer Vertreter und Vertreterinnen. So drückte Kirsten Schoder-Steinmüller, Präsidentin der IHK Offenbach am Main, ihre Zufriedenheit über die Firmenerweiterung aus. „Ich freue mich sehr darüber, dass SMC seinen Stammsitz in Egelsbach expandiert und somit die Region sowie den Produktionsstandort Deutschland stärkt.“ Der Landrat des Landkreises Offenbach, Oliver Quilling, stellte die Wichtigkeit der Firma als Wachstumsgarant und starker Impulsgeber auch über Deutschlands Grenzen hinaus in den Vordergrund: „SMC hat sich in den vergangenen Jahren im Kreis Offenbach zu einem wichtigen Imageträger und Arbeitgeber etabliert. Die Eröffnung des Neubaus steht für starkes und nachhaltiges Wachstum und ist ein wichtiges Zeichen, den Standort Deutschland im internationalen Vergleich attraktiver zu machen.“

Im Anschluss an die feierliche Ribbon Cutting Ceremony betrat der Business Futurist Sven Göth die Bühne. In seiner Keynote lieferte er dem Publikum spannende Impulse für die Gestaltung zukünftiger Lebens- und Arbeitswelten: Um sich für die Zukunft erfolgreich aufzustellen, müssen Unternehmen zunächst einen schonungslosen Blick auf den Status quo und ihre technologischen Fähigkeiten werfen. Sie müssen die relevanten Trends und Treiber sowie den Zeitrahmen identifizieren, die ihren Markt der Zukunft prägen. Auf dieser Basis können sie die organisatorische Transformation umsetzen, um im veränderten Marktumfeld überlebensfähig und erfolgreich zu sein“, so Göth.

Das Ende des Kundenevents gegen 14:30 Uhr bildete den Startschuss zu den Vorbereitungen für das anschließende Mitarbeiterfest um 17:00 Uhr, zu dem die gesamte Belegschaft von SMC Deutschland eingeladen war. In entspannter Atmosphäre und bei kulinarischer Verköstigung sowie guter Musik feierten die Kolleginnen und Kollegen gemeinsam den besonderen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens. Darüber hinaus fand am Samstag, 16.09.2023, von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr das große SMC-Familienfest mit zahlreichen spannenden Aktionen für Groß und Klein statt.

Die Erfolgsgeschichte von SMC Deutschland geht weiter. So hat die nächste Bauphase bereits begonnen. Bis 2026 entsteht ein neues Entwicklungszentrum mit 400 Arbeitsplätzen. Durch diese Erweiterung stellt das Unternehmen zukünftig sicher, maßgeschneiderte Produkte für Kunden in Deutschland in großer Stückzahl und mit noch höherer Geschwindigkeit zu produzieren

Weitere Artikel zum Thema

Neue Bauform und mehr Größen machen Schrägsitzventil JSB noch flexibler

20.11.2023 -

Moderne Medienventile liefern Höchstleistungen unter widrigsten Bedingungen in verschiedenen Branchen, darunter Maschinenbau, Lebensmittel-, Verpackungs- oder Textilindustrie. Neben hoher Robustheit sind meist auch minimierte Abmessungen, Gewicht und Verbrauch gefragt. Für diese Herausforderungen hat SMC seine Schrägsitzventilserie JSB mit einer neuen Bauform optimiert und um weitere Anschlussgrößen erweitert.

Mehr lesen

Elektrische Antriebe der Serien EQFS/Y_H mit integriertem Controller bieten sparsame Hochleistung

08.11.2023 -

Elektrische Antriebe halten die Industrie branchenübergreifend am Laufen. Dabei steigen unentwegt die Anforderungen in den Bereichen Einbauraum, Leistung, Bedienkomfort und nicht zuletzt in Sachen Sparsamkeit. Wie eine Lösung all diese Aspekte zugleich erfüllt, zeigt SMC mit den Serien EQFS/Y_H: In den elektrischen Antrieben in Schlitten- (Serie EQFS_H) und Kolbenstangenausführung (Serie EQY_H) ist der Controller bereits integriert.

Mehr lesen