Handwerkertage 2007 in Magdeburg

24.01.2007

Am 23. und 24. März, also kurz nach der ISH in Frankfurt, finden in Magdeburg die „Handwerkertage 2007“ für die neuen Bundesländer statt. Veranstaltet wird der haus-technische Branchentreff von Wilo zusammen mit den Herstellern Oventrop, Reflex, Stiebel-Eltron und Zehnder.

Hochkarätige Referenten behandeln am Freitag und Samstag eine breite Palette aktueller Fachthemen. So eröffnet Stephan Kohler, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (Berlin), die Vortragsreihe mit einem Report „Die neue Energiegesetzgebung: Chancen und Herausforderungen für das Fachhandwerk“. Peter Stamm, der Wilo-Vertriebsleiter Deutschland, schließt das Fachprogramm des ersten Tages mit der Präsentation neuer Unterstützungskonzepte für das Fachhandwerk ab.

Für die Partnerinnen der Teilnehmer steht währenddessen fakultativ ein Damenprogramm zur Verfügung mit Besichtigung der 1.200 Jahre alten Stadt Magdeburg.

Der Freitag-Abend wird – ebenfalls im „Maritim“-Hotel Magdeburg – mit einer Rede von Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, eingeleitet. Es folgt ein unterhaltsames Abendprogramm mit der NDR-Showband sowie Lasershow und Indoor-Feuerwerk.

Den zweiten Veranstaltungstag leitet ZVSHK-Präsident Bruno Schliefke ein mit dem Vortrag „SHK-Handwerk im Aufschwung – Zusammenarbeit mit Marktpartnern“. Es folgen Referate von Thorsten Rabe, dem technischen Geschäftsführer des Fachverbandes SHK Mecklenburg-Vorpommern, über die Marktchancen der Trinkwasserverordnung, und Herrn Dr. Hans-Michael Dimanski, Geschäftsführer Fachverband SHK Sachsen-Anhalt, über die juristische Bedeutung des Wartungsvertragsrechts. Abgerundet wird das Programm durch den Beitrag „Mit Begeisterung zum Erfolg“ von Motivationstrainer Jörg Löhr.

Das finanzielle Engagement der fünf einladenden Industriefirmen ermöglicht einen äußerst attraktiven Kostenbeitrag für die Teilnehmer. Die Gebühr für das zweitägige Komplettprogramm beträgt 55 Euro für Einzelpersonen bzw. 66 Euro für Paare.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine schnellstmögliche Anmeldung im Veranstaltungsbüro bei der Wilo Vertriebsleitung (Susan Kuhle und Diana Schoen), Tel. 0231-4102-7315 oder –7501, Fax 0231-4102-7526.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

ACO Passavant GmbH ist neues Fördermitglied des BTGA

01.10.2020 -

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. hat ein neues Fördermitglied: die ACO Passavant GmbH mit Sitz im thüringischen Dermbach und hessischen Philippsthal. Die ACO Passavant GmbH ist ein Tochterunternehmen der ACO Gruppe, die ihren Hauptsitz in Rendsburg/Büdelsdorf (Schleswig-Holstein) hat.

Mehr lesen

Veranstaltungsreihe zum Thema Smart Home bei Pentair Jung Pumpen

05.07.2018 -

Smart Home-Anwendungen sind in aller Munde. Gerade sicherheitsrelevante Ereignisse wie Brand oder Hochwasser eignen sich besonders, dem Eigenheimbesitzer den Sinn von smarten Technologien zu verdeutlichen. Die nächste Veranstaltungsreihe „Intelligente Haustechnik“, die wibutler mit ausgewählten Allianzpartnern zu diesem Thema in 2018 durchführt, wird bei Pentair Jung Pumpen am 27.09.2018 in Steinhagen stattfinden.

Mehr lesen

Grünbeck: Neue Niederlassungsleiterin in Sachsen-Anhalt

31.08.2017 -

Die neue Leiterin der Grünbeck-Niederlassung in Sachsen-Anhalt ist Jana Lichtenheldt. Bereits im Jahre 2004 stieg sie nach Beendigung ihres Studiums für Versorgungs- und Haustechnik in die Grünbeck-Werksvertretung ihres Vaters, Lichtenheldt Wassertechnik, ein und erwarb in diesen Jahren großes Spezialwissen rund um das Thema Wasseraufbereitung.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT