AFRISO stellt zahlreiche Neuheiten und bewährte Produkte für Haustechnik und Industrietechnik vor

09.05.2023
Geballte Messkompetenz auf vielen hundert Seiten: In zwei neuen, druckfrischen Katalogen präsentiert AFRISO sein aktuelles Sortiment – von bewährten und weiterentwickelten Produktschwerpunkten bis hin zu zahlreichen Neuheiten. Neu ist in diesem Jahr, dass sowohl die Haustechnik- als auch die Industrietechnik-Lösungen in einem umfassenden Gesamtkatalog zusammengeführt werden.
AFRISO stellt zahlreiche Neuheiten und bewährte Produkte für Haustechnik und Industrietechnik vor

Der neue AFRISO Gesamtkatalog 2023/24 stellt die Komplettsortimente für Haustechnik und Industrietechnik vor. (Bildquelle: AFRISO-EURO-INDEX GmbH)

Ergänzt wird dieses 800 Seiten starke Kompendium um einen Katalog speziell für Tragbare Servicemessgeräte. Der neue AFRISO Gesamtkatalog führt zwei Bände in einem zusammen und erleichtert somit die Handhabung. Ein gestanztes Griffregister sorgt für eine schnelle Orientierung und das einfache Finden der gewünschten Sortimentsbereiche. Dazu zählen alle Haustechnik-Produkte rund um die Sicherheit und messtechnische Ausstattung von Heizungsanlagen ebenso wie innovative Lösungen zur Energieeinsparung oder montagezeitsparende Systembaugruppen für Heiz- oder Trinkwasser- und Wassernutzung. Warngeräte zur Detektion von Öl-/Wasserleckagen, Gasen oder Rauch sowie Sensoren und Aktoren für Smart-Home-Systeme zur funkbasierten Gebäudeautomation runden diesen Bereich ab.

Breites Sortiment für die Industrietechnik
Für industrielle Anlagen stellt AFRISO das komplette Produktsortiment an hochwertigen MSR-Messgeräten und Systemlösungen für Druck, Temperatur und Füllstand sowie individuelle Systemlösungen zur Füllstand-/Behälterüberwachung und zur stationären Gasanalyse vor.

Zahlreiche Innovationen in Haustechnik und Industrietechnik
Mit zahlreichen Produktneuheiten bestätigt AFRISO erneut seine Marktposition als Technologie- und Innovationstreiber. Zu den Highlights zählt etwa der Druckmessumformer DMU 30, der schon heute für zukünftige Wasserstoffapplikationen im Zuge der Energiewende konzipiert ist. Zur kontinuierlichen Überwachung der Konzentration von Kohlenstoffdioxid in der Raumluft dient das CO2-Messgerät CM 20 – kompakt, mit leicht verständlicher Anzeige („CO2-Ampel“) und der Möglichkeit der Einbindung in Smart-Home-Systeme per EnOcean-Funktechnologie.

Neuheiten im Bereich Wärmepumpen und Abgasmessung
Das ebenfalls neue Frostschutzventil AAV dient zur Absicherung von Monoblock-Luft-Wärmepumpen gegen Frostschäden bei Störungen oder Stromausfall. Auch die neue Einzelraum-Temperaturregelung CosiTherm Basic sorgt in diesem Kontext für den optimalen Betrieb von Fußbodenheizungen. Das bewährte, modulare Sensormesssystem CAPBs erhält weiteren Zuwachs mit dem Anodentester AT 10 zur Prüfung von isoliert eingebauten Opferanoden an Warmwasserspeichern.

Neuer Katalog zu tragbaren Messgeräten mit Blick auf Digitalisierung im Handwerk
Der ebenfalls neu aufgelegte AFRISO Katalog Tragbare Messgeräte stellt auf 124 Seiten eine Vielzahl an intuitiven Mess- und Prüfgeräten für verschiedenste Anwendungen im Bereich der Haus- und Gebäudetechnik vor. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der fortschreitenden Digitalisierung und dafür geeignete Lösungen.

Die CAPBs-Sensormodule bieten für jede SHK-Messaufgabe die passende Lösung. Außerdem können mit der App EuroSoft live Messergebnisse individuell verarbeitet und normkonform als PDF-Protokoll ausgegeben werden. Mit den neu zusammengestellten Paketen im Bereich Abgasanalyse und den innovativen Messgeräte BLUELYZER ST und EUROLYZER STx lassen sich umfassende Abgasmessungen bis hin zur professionellen Dokumentation vornehmen.

Weitere Artikel zum Thema

VDMA macht sich für eine europaweit einheitliche Trinkwasserregulierung stark

28.05.2024 -

„Sauberes Trinkwasser ist ein Menschenrecht. Und es zählt zu den wichtigsten Zukunftsthemen unserer Zeit“, sagt Dr. Laura Dorfer, Geschäftsführerin des VDMA Fachverbandes Armaturen. Die Armaturenindustrie leistet mit der Verwendung trinkwasserhygienisch geeigneter und zugelassener Werkstoffe und wassereffizienter Technologien einen wesentlichen Beitrag zum verantwortungsvollen Umgang mit dieser wichtigen Ressource und zur Sicherung sauberen Trinkwassers.

Mehr lesen

Elektrolyseanlage von Lutz-Jesco erzeugt Natriumhypochlorit aus handelsüblichem Salz

17.05.2024 -

Chlor ist in der Industrie fester Bestandteil von Desinfektionsprozessen. Doch der Umgang mit der Chemikalie ist gefährlich. Falsche Dosierungen oder direkter Kontakt führen schlimmstenfalls zu Schädigungen von Lunge, Augen und Haut. Die Lösung von Lutz-Jesco: MINICHLORGEN – eine Elektrolyseanlage, die Natriumhypochlorit aus harmlosen Salztabletten herstellt und für Desinfektionsprozesse bereitstellt.

Mehr lesen

DVGW präsentiert innovative Strategien und Lösungen zu Trinkwasser und Wasserstoff

03.04.2024 -

Als Partner der IFAT, der Weltleitmesse für Umwelttechnologien, präsentiert der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) vom 13. bis 17. Mai in München einem internationalen Fachpublikum sein Know-how zu Trinkwasser und Wasserstoff. Ziel ist, die Herausforderungen für die Energie- und Wasserversorgung im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit auf der einen sowie Klimawandel und Energiewende auf der anderen Seite transparent zu machen.

Mehr lesen