Alexander von Schweinitz verlässt Wilo

26.11.2010

Der Aufsichtsrat der Wilo SE teilt mit, dass der Vertriebs- und Marketingvorstand Alexander von Schweinitz das Unternehmen verlassen wird, um sich beruflich neu zu orientieren.

Herr von Schweinitz scheidet als Vorstandsmitglied der Wilo SE im besten gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2010 wegen unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Fortentwicklung der Vertriebsstruktur und deren Realisierung aus.

Der Aufsichtsrat bedauert diese Entscheidung, hat aber dem Wunsch von Alexander von Schweinitz nach kurzfristiger Entbindung von seinen Vorstandsaufgaben entsprochen und ihm für seine berufliche Zukunft weiterhin viel Erfolg gewünscht.

Dr. Heinz-Gerd Stein, der Vorsitzende des Wilo-Aufsichtsrats dankte Alexander von Schweinitz ausdrücklich für seine erfolgreiche Tätigkeit.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

DVGW präsentiert innovative Strategien und Lösungen zu Trinkwasser und Wasserstoff

03.04.2024 -

Als Partner der IFAT, der Weltleitmesse für Umwelttechnologien, präsentiert der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) vom 13. bis 17. Mai in München einem internationalen Fachpublikum sein Know-how zu Trinkwasser und Wasserstoff. Ziel ist, die Herausforderungen für die Energie- und Wasserversorgung im Spannungsfeld zwischen Sicherheit und Wirtschaftlichkeit auf der einen sowie Klimawandel und Energiewende auf der anderen Seite transparent zu machen.

Mehr lesen