ACO Passavant: Komplett-Paket für Eigenvorsorge im Hochwasserschutz

11.08.2006

Höchstpegel, Überflutungen und Evakuierungen - Katastrophen wie die Elbeflut nehmen zu, ebenso die Starkregenereignisse. Die vom Gesetzgeber geforderte Eigenvorsorge gegen Rückstau wird umso wichtiger. Die ACO Gruppe bietet ...

ACO Passavant: Komplett-Paket für Eigenvorsorge im Hochwasserschutz

Die Tauchpumpe ACO SAT legt überschwemmte Räume kraftvoll trocken (Foto: ACO Passavant).

... ein Rundum-Paket zum Hochwasserschutz:

druckwasserdichte Lichtschächte, das Leibungsfenstersystem ACO Therm hochwasserbeständig (HWB) und hochwasserdicht (HWD), äußerst leistungsfähige Rückstausicherungen sowie Pump- und Hebeanlagen. Für die Neuentwicklung ACO Therm HWB und HWD verzeichnet Hersteller ACO Markant bereits eine hohe Nachfrage.

Die Kenndaten sprechen für sich: Die hochwasserbeständige Ausführung des Leibungsfenstersystems liegt um mehr als 70 Prozent unter dem zulässigen Wert von 240 Litern, die gemäß ift-Richtlinie binnen 24 Stunden eindringen dürfen. Das System ACO Therm HWD, in manueller und mechanischer Ausführung verfügbar, ist absolut wasserdicht. Das ift bestätigt: Kein Tropfen dringt durch. Kompatibel dazu ist das ACO Lichtschachtprogramm in 40er bis 60er Tiefen, das auch eine druckwasserdichte Variante enthält.

Gesamtkompetenz Rückstausysteme und Pumpen

Zum umfangreichen Schutz vor eindringendem Wasser aus Rohrleitungen und Abwasserkanälen zählt auch das Rückstauprogramm von ACO Passavant. Die besonders verarbeitungsfreundlichen Lösungen reichen vom ACO JUNIOR aus Kunststoff - er ist der kleinste Kellerablauf mit Rückstauverschluss und wurde speziell für Sanierungen entwickelt - bis hin zum ACO POLYMERFIX, der ersten Rückstausicherung aus Polymerbeton für durchgehende Rohrleitungen. Hinzu kommen montagefertige Pumpstationen und Hebeanlagen wie MULI MAX-F oder MULI PRO, die aktiv gegen Rückstau sichern. Für den Fall, dass ungeschützte Räume überflutet werden, bietet ACO Passavant ein umfangreiches Sortiment leicht bedienbarer Schmutzwassertauchpumpen: Kennzeichen der Reihe SAT und SAT-Q ist die hohe Pumpleistung bei robuster Bauart und hochwertiger Abdichtung.

Weitere Artikel zum Thema

ANDRITZ liefert elektro- und hydromechanische Ausrüstung nach Malaysia

20.12.2021 -

Der internationale Technologiekonzern ANDRITZ hat – als Teil eines Konsortiums – einen Vertrag mit TNBPG Hydro Nenggiri Sdn. Bhd. (einem 100%-igen Tochterunternehmen von TNB Power Generation Sdn Bhd.) zur Lieferung der kompletten elektro- und hydromechanischen Ausrüstung für das neue Wasserkraftwerk Nenggiri in Kelantan, dem nordöstlichen Bundesstaat der Malaiischen Halbinsel, unterzeichnet.

Mehr lesen