Zewotherm PE-Xa Heizrohr

30.10.2012

Die abgestimmten Zewotherm Systeme zur Installation von Flächenheizsystemen ermöglichen eine sichere, einfache und schnelle Montage. Im Mittelpunkt für Einfamilienhäuser oder Großprojekte steht dabei oft auch das PE-Xa Heizrohr.

Zewotherm PE-Xa Heizrohr

PE-Xa Heizrohr (Foto: Zewotherm)

Zewotherm produziert in einem Joint-Venture in Reichshof-Wehnrath seit 2010 auf eigenen, modernsten Extruderlinien PE-RT Heizrohre „Made in Germany“. Daneben hat das Remagener Familienunternehmen aber auch PE-Xa Heizrohre für modernste Anwendungen im jetzt neu erweiterten Sortiment. Diese eignen sich besonders für eine spannungsrissfreie und schnelle Verlegung. Bei der Zewotherm Bauteilaktivierung und Industriebodenheizung gehört das robuste PE-Xa Heizrohr zum festen Bestandteil der Systeme.

Bei dem sauerstoffdicht ummantelten Dreischicht-Rohr, das der DIN EN15875/DIN4726 unterliegt und DIN-CERTCO zertifiziert ist, wird das hochwertige Grundmaterial Polyethylen durch ein peroxidisches Infrarotvernetzungsverfahren nochmals veredelt. Die Makromoleküle der drei Schichten Grundmaterial, Kleber und Sauerstoffsperrschicht werden bei diesem Vorgang so stark vernetzt, dass der dabei ausgebildete Verbund die thermischen und mechanischen Eigenschaften noch unempfindlicher gegen Spannungsrissbildung macht.

Das PE-Xa Produkt aus dem perioxidischen Infrarot-Prozess erfüllt die Anforderungen an Druckbeständigkeit und dauerhafte Einsatzfähigkeit. Die einzigartige Flexibilität, für die das vernetzte PE-Xa bekannt ist, wird durch den Infrarot-Prozess gewährleistet. Es erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN ISO 15875 „Kunststoffrohr-Systeme für Warm- und Kaltwasserinstallationen – vernetztes Polyethylen“ Teil 2 / Rohre. Es eignet sich für Betriebsbedingung nach DIN EN ISO 15875-1 nach Anwenderklasse 4/5 für eine maximale Betriebstemperatur von 90°C und einen maximalen Betriebsdruck von 6 bar, und ist sauerstoffdicht nach DIN 4726.

Verfügbar ist das Systemrohr in den Dimensionen 14 x 2,0 , 17 x 2,0, 20 x 2,0 und 25 x 2,3 und je nach Dimension in 200, 300, 500 oder 600 Meter Rohrbunden erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema

Van Leeuwen Pipe and Tube Group übernimmt Benteler Distribution

12.09.2019 -

Die Van Leeuwen Pipe and Tube Group hat eine Vereinbarung bezüglich der Akquisition von Benteler Distribution, einer Sparte der Benteler International AG geschlossen, die einen jährlichen Umsatz in Höhe von circa 750 Millionen Euro (2018) erwirtschaftet. Diese strategische Übernahme verleiht Van Leeuwen Zugang zu weiteren Schlüsselmärkten in Europa und trägt zur Verbesserung seiner Stellung als führender Lieferant von Rohren und Rohrzubehör in Europa bei.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT