Wilo-Förderpreis an Sieger aus NRW vergeben

29.11.2013

Am 22. November 2013 wurde vom Dortmunder Pumpenhersteller WILO gemeinsam mit dem SHK-Fachverband NRW der Wilo-Förderpreis NRW 2013 an die Jahrgangsbesten des praktischen Leistungswettbewerbs überreicht. Der Wilo-Förderpreis wird seit 1998 jährlich vergeben – in diesem Jahr durften sich Lucas Wienker aus Beckum, Ruslan Tubekpaev aus Paderborn und Marian Kolbe aus Siegen freuen.

Wilo-Förderpreis an Sieger aus NRW vergeben

(V.l.n.R) Arnulf Gödde (WILO), Marian Kolbe und Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes Hans-Peter Sproten, Lucas Wienker, Landesinnungsmeister Hans-Joachim Hering, Ruslan Tubekpaev und Udo Kunz (WILO). (Foto: Wilo)

Die Ehrung der Jahrgangsbesten fand im Rahmen einer Tagung des SHK-Berufsbildungsausschusses bei Gastgeber Wilo in Dortmund statt. Die Auszeichnungen übergab seitens Wilo Udo Kunz Leiter Vertrieb und Marketing Heizung Deutschland. Die Verleihung fand im Beisein von Landesinnungsmeister Hans-Joachim Hering und Hauptgeschäftsführer des Fachverbandes Hans-Peter Sproten statt.

„Gut ausgebildete Fachkräfte sind essentiell für das Unternehmen und die Branche. Deshalb engagiert sich Wilo seit vielen Jahren für die Nachwuchsförderung“, betonte Udo Kunz bei der Preisübergabe. Der Wilo-Förderpreis honoriert die hervorragende Leistung der Absolventen. „Dies ist wichtig, da gut ausgebildete Fachkräfte der Grundstein für den Erfolg unserer Branche sind“, verdeutlichte Udo Kunz.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT