wat 2006 im Rahmen von WASSER BERLIN

08.02.2006

Unter dem Leitthema "Qualitätssicherung als Gütesiegel der deutschen Trinkwasserversorgung" findet die von DVGW Deutsche Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V., Bonn, und dem Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW), Berlin, jährlich organisierte Tagung am 04. und 05. April 2006 im Rahmen von WASSER BERLIN statt.

Im Mittelpunkt der Themen stehen u.a.:

  • Bewertung des WHO Safety Plans und Erfahrungen mit seiner Anwendung;
  • Neue Herausforderungen in der Wassergüte;
  • Neue Herausforderungen in der Wassergüte; Initiative Balsibau - Mehr Sicherheit bei Arbeiten in der Nähe von Leitungen;
  • Neue Herausforderungen in der Wassergüte; Anforderungen an den Gewässerschutz aus Sicht der Wasserversorgung;
  • Neue Herausforderungen in der Wassergüte; Strategien zur Minimierung des Gefährdungspotenzials in der Trinkwasser-Installation;
  • Neue Herausforderungen in der Wassergüte; Wirtschaftslichkeits-Überlegungen bei Instandsetzungsfragen...

Zu diesen und weiteren Aspekten liefern ausgewiesene Fachleute aus Versorgungsunternehmen, Fachfirmen, Verbänden, Behörden und Forschungsinstituten Wissen aus erster Hand. Moderiert werden die Themenblöcke von anerkannten Persönlichkeiten des Wasserfachs.

Synergieeffekte für Besucher und Aussteller

Nicht nur die wat, sondern weitere hochkarätige Fachveranstaltungen werden in diesem Jahr unter dem Dach von WASSER BERLIN stattfinden, zum Beispiel:

  • das vom DVGW initiierte und inzwischen von zahlreichen in- und ausländischen Partnerorganisationen getragene Europa-Forum Gas und das 2005 erfolgreich eingeführte Europa Forum Wasser,
  • des weiteren das Forum "IT-Strategien - Schlüsseltechnologie in der Ver- und Entsorgung",
  • das Symposium der FRONTINUS-Gesellschaft zur Geschichte der Siedlungswasserwirtschaft,
  • der BMBF-Forschungstag "Forschung in Deutschland - Wasserforschung im BMBF"
  • sowie das 5. Internationale Rohrleitungsbausymposium von DVGW, DWA, RBV, GASAG, BEWAG und den Berliner Wasserbetrieben.

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten.

Weitere Artikel zum Thema

Die Grundfos Stiftung ist Sponsor des Films INTO DUST

26.08.2021 -

INTO DUST ist das neueste Projekt des Regisseurs und Oscar-Gewinners Orlando von Einsiedel und steht ab sofort auf Amazon Prime zum Streaming bereit. Dieser Spielfilm basiert auf einer beeindruckenden wahren Geschichte und will die Aufmerksamkeit auf den unermesslichen Wert von Wasser lenken und dabei diejenigen hervorheben, die sich unermüdlich und engagiert für die nötigen Lösungen stark machen.

Mehr lesen

Wilo ist Partner der Wasserstoff-Hanse

11.08.2021 -

Bei der Bekämpfung des Klimawandels gilt es, neue Wege zu bestreiten. Aber auch bereits bestehende Zusammenarbeit kann ein Teil der Lösung sein. Dies ist auch der Grundgedanke der „Wasserstoff-Hanse“ auf Initiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der EUREF Energy Innovation (EEI), welche am 5. August in Rostock unter Anwesenheit zahlreicher Persönlichkeiten von Wirtschaft und Politik ins Leben gerufen wurde.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT