SMC Pneumatik: Axialer Luftfilter für Vakuum- und Überdruckanwendungen

15.01.2014

SMC Pneumatik hat die Filter seiner Serie ZFC optimiert. Die neuen axialen Luftfilter der Serie ZFC sind nun sowohl für Vakuum- als auch für Überdruckanwendungen einsetzbar.

SMC Pneumatik: Axialer Luftfilter für Vakuum- und Überdruckanwendungen

Serie ZFC: Die optimierten axialen Luftfilter von SMC Pneumatik (Foto:SMC Pneumatik)

Die platzsparenden Filter mit Verriegelungsmechanismus und beidseitigen Steckverbindungen sind leicht zu montieren und in verschiedenen Gehäusevarianten sowie für zahlreiche Schlauchdurchmesser erhältlich. Die neue Serie wird zum Beispiel in der Halbleiter- oder der Lebensmittelindustrie eingesetzt.

Qualitätsmerkmale

Die optimierten axialen Luftfilter der Serie ZFC von SMC Pneumatik schützen Elektromagnetventile oder sonstige Komponenten wie Druckregler wirksam vor Fremdkörpern. Besonderheit der neuen Modelle: Sie können sowohl mit einem Überdruck von bis zu 1,0 MPa als auch mit einem Vakuum von -100,0 bis 0,0 KPa verwendet werden. Das bedeutet, der Nutzer benötigt nur eine platzsparende Einheit für beide Anwendungsarten.

Im Einsatz mit Überdruck kann der Durchfluss bei den neuen Luftfiltern bis zu 350 l/min betragen. Zudem bietet die Serie ZFC viele Optionen. Sie ist für zahlreiche Schlauchdurchmesser verfügbar – mit verschiedenen Anschlussgrößen an der In- und Out-Seite. Das transparente Gehäuse ist in der alkoholbeständigen Variante aus Polycarbonat sowie aus kühlölbeständigem Polyamid erhältlich. Ein fettfreier O-Ring des Gehäuses verhindert das Anhaften von Staub am Filterelement, ein Verriegelungsmechanismus das unbeabsichtigte Öffnen des Filters. Das Filter-element selbst ist einfach auszutauschen und zudem optional in blau erhältlich, damit helle Fremdkörper schnell entdeckt werden können.

Mit den Steckverbindungen auf beiden Seiten des ZFC-Gehäuses sind die neuen Filter einfach zu installieren. Sie können horizontal oder vertikal montiert werden und sind mit der bestehenden ZFC-Serie austauschbar.

Einsatzbereich

Die axialen Luftfilter der optimierten Serie ZFC von SMC Pneumatik werden beispielsweise in der Halbleiter-, Lebensmittel- und Automobilindustrie oder der Medizintechnik eingesetzt. Sie eignen sich für Anwendungen, bei denen etwa Elektromagnetventile oder sonstige Komponenten, wie zum Beispiel Druckregler, vor Fremdkörpern geschützt werden müssen.

Weitere Artikel zum Thema

Weltweit erstes EHEDG-zertifiziertes Pneumatik-Fitting KFG2H-E für die Lebensmittelindustrie

01.03.2022 -

Allem voran in der Lebensmittelindustrie ist der Einsatz von Komponenten gefragt, die wegen des möglichen Kontakts mit zu verzehrenden Endprodukten strenge Hygienerichtlinien erfüllen müssen. Die neuen Klemmverbindungen der Serie KFG2H-E von SMC repräsentieren jetzt das weltweit erste und bisher einzige EHEDG-zertifizierte Pneumatik-Fitting nach Typ EL Class I Aux für besonders schnelles und effektives Reinigen.

Mehr lesen