Pump Summit Düsseldorf im Rahmen der Valve World Expo 2018

08.09.2017

Mit neuem Standort und erweitertem Konzept findet jetzt der Pump Summit Düsseldorf, das internationale Netzwerktreffen für Pumpenspezialisten, vom 27. bis 29. November 2018 in der Halle 5 des Düsseldorfer Messegeländes statt.

Hier können Hersteller, Händler und Anwender von Pumpen, Dichtungen und Komponenten aktuelle Technologien und Produkte einem internationalen Fachpublikum präsentieren.

Im Rahmen der parallel stattfindenden Valve Word Expo mit begleitender Fachkonferenz ist der Pumpengipfel jetzt noch stärker als bisher in das Messegeschehen in den Hallen 3, 4 und 5 eingebunden.

Der Pump Summit 2018 bildet die Schnittstelle zur Ventil- und Armaturentechnologie der Valve World Expo und bietet so Ausstellern und Fachbesuchern beider Fachmessen wertvolle Synergien.

Das Angebotsspektrum umfasst Industriepumpen, Verbindungselemente, Dichtungen und Dichtsysteme, Test-, Mess- und Regeltechnik für Pumpensysteme, Dienstleistungen für die Industrie, Produkte für die Pumpenindustrie, Verbände, Verlagen und Medien (Pumpen).

Eine Konferenz begleitet den Pump Summit in der Halle 5: Hier stehen Vorträge und Workshops über die Anwendungen von Pumpen und Dichtungen in zahlreichen Industrien – darunter Chemie und Petrochemie, Öl und Gas, Energiewirtschaft, Gebäudetechnik, Schiffsbau, Wasser und Abwasser und viele mehr – im Fokus.

Weitere Artikel zum Thema

Digitale Fabrik: Smart Monitoring überwacht Pumpenbetrieb und liefert Betriebskennzahlen

15.10.2021 -

Das neue Überwachungssystem von LEWA lässt Betreiber ruhiger schlafen und macht Pumpen Smart-Factory-ready: Neben der Erkennung von Störungen und Prozessabweichungen liefert Smart Monitoring auch wichtige Kennzahlen zur wirtschaftlichen Bewertung der Anlage. LEWA unterstützt zusätzlich mit Betriebsanalysen der Laufzeitdaten. Dabei liegt die Datenhoheit immer beim Betreiber.

Mehr lesen

Live Chat-Funktion von Grundfos nun auch mobil

26.06.2019 -

Bei Rückfragen zu einem Produkt hat der Handwerker oder der Betreiber früher zum Telefon gegriffen, um einen Kundenberater anzurufen. Heute kommunizieren viele bevorzugt elektronisch – das Chatten hat auch die Welt der Fachleute erreicht. Über die Webseiten von Grundfos gibt es bereits jetzt im deutschsprachigen Raum monatlich rund 1.000 Chat-Dialoge.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT