Pump Selection to Go: Mobile App für Spaix Pumpenauswahlprogramm

10.09.2012

VSX stellt auf der diesjährigen Fachausstellung zum Pumpenanwenderforum im Kongresscenter Düsseldorf erstmals eine mobile Anwendung für das Pumpenauswahlsystem Spaix vor. Die App ergänzt das Multi-Plattform-Konzept von Spaix 4 Pumps und soll mit dem offiziellen Marktstart des Pumpenauswahlsystems für den produktiven Einsatz zur Verfügung stehen.

Pump Selection to Go: Mobile App für Spaix Pumpenauswahlprogramm

Mit Spaix 4 Mobile erweitert VSX sein Multi-Plattform-Konzept erstmals auf native Anwendungen für mobile Endgeräte. (Foto: VSX - VOGEL SOFTWARE GmbH)

Am 27. September 2012 öffnen nach 4-jähriger Pause wieder die Pforten des Pumpenanwenderforums, welches zum zweiten Mal im Rahmen der International Rotating Equipment Conference stattfinden wird. Auch dieses Jahr wird die Veranstaltung eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Präsentation der neusten Produktinnovationen bieten.

VSX wird neben Einblicken in Spaix 4 Pumps, der neusten Version der Softwarelösung für die Auswahl, Konfiguration und den Vertrieb von Kreiselpumpen für Windows und Web, auch eine Anwendung für mobile Endgeräte mit iOS-Betriebssytemen vorstellen. Spaix 4 Mobile stellt die wesentlichen Funktionen der Standardversion bereit und kann auf iPhone® und iPad® genutzt werden. „Mit Spaix 4 erweitert VSX sein Multi-Plattform-Konzept erstmals auf native Anwendungen für mobile Endgeräte“, erklärt Jens-Uwe Vogel, Geschäftsführer von VSX. „Durch dieses Konzept erhalten Anwender die Möglichkeit, über verschiedene Endgeräte entsprechend der jeweiligen Situation und Infrastruktur auf eine einheitliche Datenbasis zuzugreifen. So bietet zum Beispiel die Desktop-Anwendung die perfekte Lösung, wenn keine zuverlässige Internetanbindung vorliegt, während ein wesentlicher Vorteil der Webanwendung in der installationsfreien Verwendung in einem Internetbrowser liegt. Spaix 4 Mobile fügt ein weiteres Teil zu diesem Puzzle hinzu, welches in seiner Gesamtheit einzigartig am Markt ist.“

Dem Anwender steht analog zu den anderen Versionen die Hydraulische Auswahl, die Produktdirektauswahl sowie die Suche über den Pumpennamen oder die Artikelnummer zur Verfügung, womit auch von unterwegs der schnelle Zugriff auf die vorhandenen Pumpendaten sichergestellt wird. Als Ergebnis bekommt der Nutzer die Kennlinien, Abmessungen sowie eine ausführliche Produktbeschreibung angezeigt. Der integrierte Produktkonfigurator ermöglicht die Auswahl aus zur Verfügung stehenden Optionen. Gewählte Pumpen werden über die Projektübersicht angezeigt und verwaltet. Das Projekt wird in der Projektdatenbank gespeichert und steht somit auch zur Bearbeitung mit der Webversion der Spaix Standardsoftware zur Verfügung.

Die mobile Lösung eignet sich hervorragend für die Nutzung unterwegs, sei es auf Geschäftsreisen, bei Messeauftritten oder generell für Situationen, in denen schnell ein Lösungsansatz für einen speziellen Anwendungsfall gefunden werden soll. Auch kann ein Projekt in den Grundzügen angelegt und dank der gemeinsamen Projektdatenbank von Kollegen mit der Webversion weiter bearbeitet und konkretisiert werden.

Am VSX-Messestand auf dem Pumpenanwenderforum Ende September in Düsseldorf erhalten interessierte Besucher erste Einblicke in die neue mobile Anwendung Spaix 4 Mobile. Ab Anfang 2013 wird die App als perfekte Ergänzung zu Spaix 4 Pumps am Markt verfügbar sein.

VSX, VOGEL SOFTWARE und SPAIX sind entweder eingetragene Markenzeichen oder Markenzeichen von VSX - VOGEL SOFTWARE GmbH in Deutschland und/oder anderen Ländern. ® iPhone und iPad sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken von Apple Inc.

Weitere Artikel zum Thema

Vertriebsplattform impeller.net in fünf weiteren Sprachen verfügbar

13.01.2022 -

Die internationale Vertriebsplattform für Kreiselpumpen – impeller.net – ist um fünf weitere Sprachen erweitert worden und ab sofort in Russisch, Polnisch, Tschechisch, Griechisch sowie Türkisch verfügbar. Die Erweiterung erhöht insbesondere die Bedienerfreundlichkeit des Pumpenauswahltools und trägt entscheidend zur internationalen Ausrichtung des Internetportals bei.

Mehr lesen

Neues impeller.net Release bietet erweiterte Funktionalität

03.11.2020 -

Mit dem neuen impeller.net Release wurde das Portal nicht nur um drei weitere Sprachen erweitert, sondern bietet ein neues Anfrage- und Angebotsmanagement. Dieses ist direkt im Portal integriert und ermöglicht die komplette Beratung an einer zentralen Stelle. Der PumpSelector bietet damit neben der eigentlichen Pumpenauswahl auch eine Plattform für die effiziente Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer.

Mehr lesen