KSB-Motor mit Energieeffizienzpreis ausgezeichnet

26.03.2014

Am 03.12.2014 zeichnete die Deutsche Unternehmensinitiative DENEFF auf ihrer Jahresauftaktkonferenz in Berlin die KSB Aktiengesellschaft mit dem Jurypreis aus.

KSB-Motor mit Energieeffizienzpreis ausgezeichnet

Preisübergabe (von links): Jurymitglied Dr. Ursula Weidenfeld, DENEFF-Vorstandsvorsitzender Carsten Müller und Heinrich Schuster von KSB (Foto: DENEFF)

Vor rund 250 Teilnehmern lobte das Expertengremium den von dem Frankenthaler Pumpenhersteller entwickelten Synchron-Reluktanzmotor „SuPremE“ als überzeugendste Energieeffizienzinnovation.

Im Unterschied zu konventionellen Synchronmotoren enthält der Antrieb keine Magnetwerkstoffe, aus Seltenen Erden, die als kritische Rohstoffe eingestuft sind und deren Gewinnung in den Ursprungsländern eine große Umweltbelastung darstellt. Im Gegensatz zum Asynchronmotor hat er auch noch einen hohen Wirkungsgrad, wenn er mit abgesenkter Drehzahl arbeitet.

Die Jury begründet ihre Entscheidung so: „Durch einen neuen technischen Ansatz (Konstruktion) wird ein im Markt positioniertes / eingesetztes hochvolumiges Standardmassenprodukt (Niederspannungselektromotor) so verändert und effizienzseitig so optimiert, dass der Energieverbrauch bei gleicher Anwendung und gleichen Randbedingungen drastisch abgesenkt wird.“

„Alle Finalisten haben bewiesen, dass Innovation eine nie versiegende Energiequelle ist, um die Einsparung von Energie noch attraktiver und einfacher zu machen“, sagte Carsten Müller (MdB), Vorstandsvorsitzender der DENEFF. „KSB demonstrierte dabei besonders beindruckend, auf welch großartigen Unternehmer- und Erfindergeist die Energiewende bauen kann.“

Weitere Artikel zum Thema

Energieeffizienz bis IE5+

05.04.2022 -

Die neue IE5+ Motorengeneration von NORD DRIVESYSTEMS garantiert dank IE5+ Technologie höchste Effizienz sowie Betriebssicherheit. Sie verbindet die Vorteile des Baukastensystems mit den Möglichkeiten der Variantenreduzierung und trägt maßgeblich zur Reduzierung der Gesamtbetriebskosten (TCO) bei.

Mehr lesen

ASUE wird Teil des DVGW

30.08.2021 -

Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und die Arbeitsgemeinschaft für sparsamen und umweltfreundlichen Energieverbrauch (ASUE) haben heute in Berlin die Integration der ASUE in den DVGW vertraglich besiegelt.

Mehr lesen