Ruppel Hydraulik: 30 Jahre Hydraulik-Lösungen aus Bad Münder

23.11.2020
Seit 1990 steht das Familienunternehmen für geballte Erfahrung und individuelle Lösungen in der Hydraulik.
Ruppel Hydraulik: 30 Jahre Hydraulik-Lösungen aus Bad Münder

Ruppel Hydraulik: 30 Jahre Hydraulik-Lösungen aus Bad Münder. (Bildquelle: Gerhard W. Ruppel Hydraulik)

Ob im Fahrzeugbau, im Bergbau oder in der Kanalreinigung – über alle Branchen hinweg sind hochwertige Motoren, Pumpen und Ventile im Einsatz und setzen die Maschinen in Bewegung. Gründer Gerhard W. Ruppel kennt die Anforderungen der Industrie genau. Seit 30 Jahren berät und betreut er mit seinem Unternehmen Ruppel Hydraulik Kunden rund um den Globus. Sein Erfolgsgeheimnis: „Wir setzen auf individuelle Beratung und liefern unseren Kunden passgenaue Lösungen – von der Fertigung bis zum Transport und der Montage“, sagt Ruppel.

Vor allem dann, wenn Standardlösungen nicht ausreichen, ist das langjährige Know-how des Unternehmens gefragt. Ruppel Hydraulik bietet Sonderanfertigungen für alle Produktbereiche – von Zylindern und Ventilen bis hin zu Steuerblöcken. Weltweit sind die Ingenieure und Monteure der Firma im Einsatz und stellen dank Wartungsarbeiten, Schulungen und Beratung einen reibungslosen Ablauf und eine lückenlose Produktion sicher.

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Familienunternehmen
1990 wagte Gerhard Ruppel den Schritt in die Selbstständigkeit und startete sein Unternehmen von zu Hause aus. Dank seiner langjährigen Erfahrung konnte er bald zahlreiche Aufträge gewinnen. Schon zwei Jahre später folgte der Umzug ins erste Firmengebäude.

Heute, 30 Jahre später, beschäftigt das Unternehmen 16 Mitarbeiter – darunter ausgebildete Ingenieure, Fachkräfte und Spezialisten. Firmensitz ist seit 2010 Bad Münder in Niedersachsen. Hier arbeitet das Unternehmen auf einer Produktionsfläche von rund 900 Quadratmetern.

Die Geschäfte führt inzwischen der Sohn der Familie, Gerrit Ruppel. Auch unter seiner Führung soll das Unternehmen weiterwachsen. „Dank interner Umstrukturierungen können wir zukünftig alle Komponenten der Hydraulik unter einem Dach anbieten“, verspricht Gerrit Ruppel.

Weitere Artikel zum Thema

Antriebstechnik für dezentrale Stand-alone-Anwendungen

13.08.2021 -

NORD DRIVESYSTEMS liefert anwendungsoptimierte Antriebssysteme für kompakte mobile Maschinensysteme wie Pumpen oder Lüfter bis 22kW. Für den drehzahlvariablen Betrieb solcher Maschinen, die oft nur eine oder wenige Antriebsachsen haben, kann der Frequenzumrichter NORDAC FLEX SK 200E direkt auf den Motor oder motornah an der Maschine gebaut werden.

Mehr lesen

Wilo ist Partner der Wasserstoff-Hanse

11.08.2021 -

Bei der Bekämpfung des Klimawandels gilt es, neue Wege zu bestreiten. Aber auch bereits bestehende Zusammenarbeit kann ein Teil der Lösung sein. Dies ist auch der Grundgedanke der „Wasserstoff-Hanse“ auf Initiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern und der EUREF Energy Innovation (EEI), welche am 5. August in Rostock unter Anwesenheit zahlreicher Persönlichkeiten von Wirtschaft und Politik ins Leben gerufen wurde.

Mehr lesen

Biogasspezialist WELTEC BIOPOWER feiert Firmenjubiläum

02.07.2021 -

Deutschland ist weltweit Vorreiter im Bereich der erneuerbaren Energien und die WELTEC- Unternehmensgruppe gehört zu den Pionieren dieser Branche. Seit dem Gründungsdatum, am 1. Juli 2001, hat sich WELTEC BIOPOWER fokussiert und nachhaltig vom Anlagenbauer zu einem All-round-Spezialisten entlang der gesamten Biogas-Wertschöpfungskette weiterentwickelt.

Mehr lesen