Indischer Strand erhält Blaue Flagge dank Xylems Wasserüberwachungslösung

06.01.2021
Indiens Umweltministerium hat kürzlich eine Initiative gestartet, mit dem Ziel, in jedem seiner Küstenstaaten für einen Strand das „Blaue Flagge“-Ökosiegel zu erhalten.
Indischer Strand erhält Blaue Flagge dank Xylems Wasserüberwachungslösung

Shivrajpur Beach, Indien. (Bildquelle: Xylem)

Um mit der Blauen Flagge ausgezeichnet zu werden, müssen Strände strenge Anforderungen an Wasserqualität und Umweltnormen erfüllen. Mit Xylems Wasserüberwachungslösung, die am Shivrajpur Beach installiert wurde, hat Indien jetzt für diesen und sieben weitere Strände die Blaue Flagge erhalten.

An der Küste der Arabischen See im indischen Bundesstaat Gujarat liegt nördlich von Dwarka, einer der heiligen Städte des Hinduismus, Shivrajpur Beach – ein Traum aus weißem Sand und türkisfarbenem Wasser. Im Gegensatz zu vielen Stränden in Indien liegt Shivrajpur nicht in der Nähe von Industrieanlagen und Megastädten, was sich positiv auf die lokale Umwelt auswirkt.

Aufgrund der eher ländlichen Umgebung des Strandes und der ausgezeichneten Wasserqualität ist Shivrajpur Beach ein interessanter Kandidat für die Blaue Flagge, einem internationalen Umweltzeichen, mit dem Strände, Gasthäfen und Wassertourismusbetriebe für ihre Qualität auszeichnet werden.

Indiens Plan, Blaue Flagge-Akkreditierung zu erhalten
Das Blaue Flagge Programm zeichnet seit 1985 Strände aus, die eine Vielzahl von Kriterien erfüllen müssen, von Wasserqualität und nachhaltigem Umweltmanagement bis hin zu umfassenden Sicherheitsmaßnahmen. Das Blaue Flagge Programm, das von der Stiftung für Umwelterziehung (Foundation for Environmental Education – FEE) in Dänemark verwaltet wird, hat bislang weltweit über 4.000 Orte in fast 50 Ländern ausgezeichnet. Gemeinden schätzen die Blaue Flagge, da sie Touristen anzieht und ein starkes Engagement der Gemeinde für die lokale maritime Umwelt widerspiegelt.

Nachdem Indiens Umweltministerium das Ziel gesetzt hatte, in jedem seiner Küstenstaaten für einen Strand die Blaue Flagge zu erhalten, konzentrierten sich die Behörden in Gujarat auf Shivrajpur Beach. Der Umweltausschuss von Gujarat (Gujarat Ecology Commission – GEC) ernannte in Dwarka ein Strandmanagement-Komitee und leitete den Prozess für die Beantragung des Ökosiegels ein.

Überwachung der Wasserqualität am Shivrajpur Beach
Eine der zentralen Anforderungen, um das Ökosiegel zu erhalten, sind Maßnahmen zur Überwachung der Wasserqualität. Mit Mitteln aus dem integrierten Küstenzonen-managementprogramm der indischen Regierung leitete der Ausschuss eine Zusammenarbeit mit Xylems Partner A&S Creations ein, um die beste Technologie für das Vorhaben zu ermitteln.

“Die Wissenschaftler von GEC entschieden sich für die EMM68 Boje der Xylem Marke YSI, weil sie von deren Leistung begeistert waren“, berichtet Rajiv Bhatia, Xylem Analytics Manager. „Außerdem ist sie leicht genug, um von zwei Technikern ohne den Einsatz von Tauchern in einem kleinen Boot ausgesetzt und eingeholt zu werden, was die Installations- und Wartungskosten reduziert.“

Auf der Boje ist eine YSI EXO2 Multiparametersonde zur Überwachung der Wasserqualität montiert. Mit ihren sechs Sensor-Anschlüssen misst die EXO2 kontinuierlich alle 15 Minuten Temperatur, Leitfähigkeit, Salinität, Trübheit sowie die Gesamtmenge der gelösten Feststoffe, den gelösten Sauerstoff, pH-Wert, das oxidative und reduktive Potenzial, Chlorophyll, fluoreszierende organische Substanzen und Phycoerythrin – ein Pigment der Blaualge. Am siebten Anschluss ist ein Antifouling-Zentralwischer angeschlossen, der für Genauigkeit sorgt und hilft, die Wartungsintervalle zu verlängern.

“Die EMM68 Küsten-Boje und die EXO2 Sonde sind ideal für Einsatzorte wie den Shivrajpur Beach, an denen Haltbarkeit, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit von zentraler Bedeutung sind,” erklärt Dr. Stephanie A. Smith, YSIs Product Segment Manager for Outdoor Water Quality. „Die GEC erhält nun einen kontinuierlichen, umfassenden Datenstrom über die Wasserqualität, der nicht nur die erforderliche Qualität und den nötigen Detaillierungsgrad bietet, um am Blaue Flagge Programm teilzunehmen, sondern auch eines Tages wichtige Erkenntnisse über die Wasserqualität in einer von Westindiens attraktivsten Küstengemeinden liefern kann.“

Indien erhält für acht Strände das Blaue Flagge Ökosiegel
Im Oktober 2020 wurden Indiens Anstrengungen, für Strände die Blaue Flagge zu erhalten, mit beispiellosem Erfolg belohnt – acht Strände in Indien, einschließlich Shivrajpur Beach, erhielten das Blaue Flagge Ökosiegel.

„Ein stolzer Augenblick für Indien – alle acht Strände, die von der Regierung vorgeschlagen wurden, erhalten die begehrte internationale #BlaueFlagge Zertifizierung“, twitterte Shri Prakash Javadekar, Indiens Minister für Umwelt, Forstwirtschaft und Klimawandel.

„Die #BlaueFlagge Zertifizierung, mit der acht indische Strände von einer internationalen Jury ausgezeichnet wurden“, fährt er fort, „ist auch eine globale Anerkennung von Indiens Bestrebungen im Hinblick auf Naturschutz und Nachhaltigkeit.“

Quelle: Xylem Inc.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « Januar 2021 » loading...
    M D M D F S S
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
  • STELLENMARKT