EAZY Systems: Neues Video zum automatischen hydraulischen Abgleich

21.10.2021
„Vom Handwerker für Handwerker“ ist jetzt ein brandneues Video online gegangen: Auf dem YouTube-Kanal von „SHK Info“ erklärt Installations- und Heizungsbaumeister Marcel von Zons, wie in einem Bestandsobjekt der hydraulische Abgleich einer Flächenheizung und -kühlung mit Hilfe einer intelligenten Elektronik gelingen kann.
EAZY Systems: Neues Video zum automatischen hydraulischen Abgleich

Den hydraulischen Abgleich einfach automatisch mit einer neuen Klemmleiste erledigen. Wie das geht, erklärt Installations- und Heizungsbaumeister Marcel von Zons in einem brandneuen YouTube-Video. (Bildquelle: SHK Info)

Der Fall: In einem Haus aus dem Jahr 1995 soll der hydraulische Abgleich einer Flächenheizung schnell und unkompliziert erledigt werden. Nach den Verfahren A und B sind dafür Berechnungen auf Basis der Gebäudedaten notwendig. Doch leider fehlen dafür oftmals die Informationen, etwa über die Lage oder Länge bestimmter Leitungen. Um diese rückwirkend beispielsweise mit Wärmebildkameras zu ermitteln, kann der Zeit- und Kostenaufwand entsprechend hoch werden.

Für einen völlig selbstständig ablaufenden, hydraulischen Abgleich stellt Heizungsbauer von Zons eine neuartige Klemmleiste in seinem Video vor. Die Leiste „EAZY Base 3 Balance“ von EAZY Systems wurde vom TÜV Rheinland zertifiziert als „mindestens gleichwertig zum manuellen Verfahren“. Damit ist das Produkt auch komplett GEG- bzw. BAFA-förderfähig.

Klemmleiste statt Elektro-Verteiler
Im Video ersetzt von Zons zunächst den Elektro-Verteiler durch die neue Leiste. Da alle anderen Komponenten mit der EAZY Base kompatibel sind, werden sie einfach weiter genutzt. Alle Komponenten werden schraublos mittels Steck- und Klemmtechnik mit der Klemmleiste verbunden. Damit sind auch schon alle Voraussetzungen für den hydraulischen Abgleich erledigt: Ab jetzt erkennt ein Algorithmus in der Klemmleiste automatisch, wie lange ein Heizkreis benötigt, um seine Zieltemperatur zu erreichen. Das System ordnet anschließend jedem Heizkreis entsprechende Zeitintervalle zu und verteilt selbstständig und automatisch die Wärme. Auch die Kühlfunktion kann für jeden Heizkreis zu- oder abgeschaltet werden. Insgesamt kann die Klemmleiste bis zu 8-Zonen mit maximal 17 NC-Stellantrieben steuern.

Wie gelingt anderen der hydraulische Abgleich?
Installations- und Heizungsbaumeister von Zons freut sich über einen regen Austausch mit Kollegen aus der SHK-Branche – übrigens nicht nur zum hydraulischen Abgleich. Auf seinem YouTube-Kanal „shk-Info“ berichtet er seit Jahren unterhaltsam über spannende Themen rund um die Haustechnik – Reinklicken lohnt sich.

Weitere Artikel zum Thema

Sparpotenziale vom hydraulischen Abgleich bis zum optimierten Betrieb von Schichtenspeichern nutzen

11.08.2022 -

Der enorme Anstieg der Energiekosten lässt wohl keinen Hauseigentümer kalt. Die finanzielle Mehrbelastung für die Wärme- und Warmwasserversorgung im Zuhause ist enorm. Guter Rat muss jedoch nicht immer teuer sein: Neben den Möglichkeiten einer grundlegenden Modernisierung und der Nutzung regenerativer Alternativen sind ebenso Lösungen gefragt, mit denen sich die Effizienz vorhandener und voll funktionstüchtiger Heizungsanlagen schnell verbessern lässt.

Mehr lesen

Generationswechsel in der Vertriebsleitung bei Möhlenhoff: Tobias Marner folgt auf Eckhard Cramme

09.08.2022 -

Eckhard Cramme (64) übergibt nach 29 erfolgreichen Jahren die Vertriebsleitung des, in dieser Zeit zum Marktführer von Stellantrieben gewachsenen, OEM-Herstellers Möhlenhoff an seinen Nachfolger Tobias Marner (34). Der Generationswechsel verläuft nach Plan. Marner leitet bereits seit 2021 das Key Account Management des Familienunternehmens aus Salzgitter. Die Stabübergabe erfolgt zum Juli 2022. Cramme bleibt dem Unternehmen als Berater erhalten.

Mehr lesen

Neue Smart Home-Regelung für Flächenheizung mit hydraulischem Abgleich

02.08.2022 -

Für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie gewerblich genutzte Objekte bietet Systemhersteller ZEWOTHERM ab sofort eine SmartHome-Einzelraumregelung mit integriertem hydraulischem Abgleich für wassergeführte Flächenheizungen an. Das funkbasierte System kann per App oder unabhängig von einer Internetverbindung als StandAlone-Lösung je nach Variante bis zu sechs oder zehn Heizzonen regeln. Das System erfüllt die BAFA Fördervorgaben des automatischen hydraulischen Abgleichs und ist für den Anschluss von Wärmepumpen geeignet.

Mehr lesen