Druckluftmembranpumpen-Serie mit niedrigerem Luftverbrauch

23.04.2010

Verder hat eine neue Druckluftmembranpumpen-Serie entwickelt, die auf die aktuellen Bedürfnisse im Markt reagiert und äußerst effizient arbeitet.

Druckluftmembranpumpen-Serie mit niedrigerem Luftverbrauch

Verder Deutschland

Für die gleiche Förderleistung benötigt die neue Verderair bis zu 30% weniger Druckluft als zuvor, das zuverlässige Luftsteuerventil ist modular aufgebaut und von außen leicht zugänglich. So wird die Wartungszeit deutlich verringert.

Die Membranen der neuen Verderair Druckluftmembranpumpen sind als Verbundmembranen ausgeführt und bieten eine fünfmal längere Lebensdauer als einfache Membranen.

Für die Pumpen sind verschiedene Werkstoff-Kombinationen möglich, so können die Pumpen perfekt an die verschiedenen Bedürfnisse der Industrie angepasst werden und erreichen eine optimale chemische Beständigkeit.

Weitere Artikel zum Thema

mfr und AFRISO starten Kooperation

05.11.2021 -

AFRISO bietet tragbare Messgeräte für die Abgastechnik, Gasleck-Detektion und Druckmesstechnik. mfr ist Deutschlands führendes Field Service Management System zur Koordinierung von Technikern. Im Rahmen einer Kooperation hat die Simplias GmbH eine einheitliche Schnittstelle zum AFRISO QR-Code-System der mobilen AFRISO Handmessgeräte entwickelt.

Mehr lesen

Herborner Pumpen digitalisiert die Pumpenwelt

05.07.2021 -

Die Hardware HP.MIND ist im System HP.INTELLIGENCE der Schlüssel zu einer neuen, digitalen Pumpenwelt. Der HP.IOT-Controller verbindet die Pumpe mit dem „Internet of Things“ (IoT). Dazu sammelt HP.MIND die Informationen der angeschlossenen Pumpen und sendet diese verschlüsselt in die Cloud der Herborner Pumpentechnik.

Mehr lesen