ZEWOTHERM erklärt SHK-Wissen auf eigener Videoplattform

26.04.2021
Die Unternehmensgruppe ZEWOTHERM hat unter dem Namen „ZEWO DigiCadamy“ eine neue Video-Lernplattform auf seiner Firmen-Website eingerichtet. Die neue Schulungs- und Wissensinitiative wurde ins Leben gerufen, um die Branche und das Handwerk regelmäßig mit kompaktem und einfach zugänglichem Wissen zu versorgen.
ZEWOTHERM erklärt SHK-Wissen auf eigener Videoplattform

Unter www.zewotherm.de gibt es die „ZEWO DigiCadamy“, eine neue Video-Lernplattform rund um verschiedene Energie- und Wärmesysteme. (Bildquelle: ZEWOTHERM GmbH)

Für die Aus- und Weiterbildung gibt es praxisbezogene Erklärvideos, Montagevideos, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Servicetipps rund um verschiedene Energie- und Wärmesysteme. Langjährig erfahrene Service- und Schulungsleiter fassen die häufigsten Fragen in „Auffrischer- und Fitmacher-Videos“ zusammen. Die Plattform wird ständig um neue Videos erweitert und kann auch auf dem ZEWOTHERM-YouTube-Kanal angeschaut werden (ZEWOTHERM - YouTube).

Die ZEWO DigiCadamy ist ein weiterer Baustein des Zewotherm-Service. Sie bietet allen Beteiligten des dreistufigen Vertriebsweges ein ortsunabhängiges Bildungsangebot rund um die Uhr.

Unter www.zewotherm.de oder auf YouTube können sich Partner und deren Kunden schnell und kompakt über jeden Teilbereich der Energie- und Wärmesysteme in der modernen Haus- und Gebäudetechnik informieren. Hier finden alle Interessierten, die es z.B. aufgrund zeitlicher Engpässe nicht zu Schulungsveranstaltungen nach Remagen, Berlin oder Poing schaffen, ein umfangreiches Bildungsangebot.

Reinschauen lohnt sich
Damit möglichst viele Fragen aus allen Sortimenten beantwortet werden, kommen ständig neue Filme dazu. Inhaltlich geht es immer um aktuelle Themen aus der Praxis, die beispielsweise von Kunden über die Technikhotline oder im Rahmen von Live-Schulungen nachgefragt wurden. So sind u.a. erklärende Videos und unterschiedliche Montagefilme zu sehen, etwa zur Installation einer Noppen- Fußbodenheizung. Viel beachtet werden die Beiträge zur zentralen und dezentralen Lüftung, insbesondere zum neuen 3-fach System „ZEWO Multi Floor“ – ein System, bei dem Heizen, Kühlen und Quelllüftung miteinander kombiniert werden.

Professionelle Dreh’s
Die Beiträge wurden von einem professionellen Filmteam erstellt, dass eine einfach verständliche Erklärweise zum Ziel hatte. Kompliziertere Zusammenhänge werden einfach vermittelt, etwa die Funktionsprinzipien von dezentraler oder zentraler Lüftung oder was beim Einbau verschiedener Systeme zu beachten ist. Dabei wird auf einen bunten Mix aus Animation und Realperspektive zurückgegriffen.

„Die ZEWO DigiCadamy macht Fachwissen verständlich und unsere Kunden, Partner und Interessenten können von diesem Wissensvorsprung ganz unabhängig von Ort und Zeit profitieren, “ erklärt Marketingleiterin Silke Ziegler. Dennoch sei es wichtig, auch den persönlichen Kontakt zu pflegen. „Bei uns häufen sich die Anfragen nach Schulungen im Werk. Deshalb wollen wir unsere Schulungskapazitäten erhöhen und planen den Ausbau unserer „Live-Räume“ in Remagen, Berlin und Poing. Dort sind unsere Systeme direkt erlebbar, man kann z.B. die Bauteile von Wärmepumpen, Verteilern oder Lüftungsgeräten anfassen und mit allen Sinnen „begreifen“, so Ziegler.

Weitere Artikel zum Thema

BTGA-Online-Seminar “Fit im Bad – integrale Planung und Ausführung”

30.03.2021 -

Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. wird am 27. Mai 2021 von 14.00 bis 16.30 Uhr das kostenfreie Online-Seminar “Fit im Bad – integrale Planung und Ausführung” durchführen: Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft stellen aktuelle DIN-Normen und Entwicklungen des Sanitärbereichs vor; einen Schwerpunkt bilden dabei Nichtwohngebäude.

Mehr lesen

Uponor stellt Europavertrieb neu auf

16.03.2021 -

Uponor richtet den Vertrieb im Geschäftssegment Gebäudetechnik Europa neu aus. Die Gesamtverantwortung für die neue europäische Vertriebsorganisation übernimmt Goran Kovacev als Vice President, Building Solutions Sales Europe. Gerrit Schmidt ist für Zentraleuropa und damit auch für den deutschen Markt verantwortlich.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT