Vier neue Gesichter bei Wilo

23.09.2005

Pumpenhersteller Wilo verzeichnet in seiner Außendienst-Riege gleich vier neue Mitarbeiter, die sich in verschiedenen Einsatzgebieten um den Auf- und Ausbau des Kundennetzwerkes im Bereich der Fachhandwerker und Fachgroßhändler kümmern werden.

Arnulf GoeddeArnulf Gödde (33) arbeitet seit Juni als Außendienstmitarbeiter im Gebiet Ostwestfalen. Der Zentralheizungs- und Lüftungsbauer war zuletzt freier Handelsvertreter für das Unternehmen Barella Haustechnik und ersetzt bei Wilo Siegfried Struwe, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Roland WeberRoland Weber (43) ist seit Juli im Großraum Frankfurt am Main im Einsatz. Der Meister im Zentralheizungs- und Lüftungshandwerk hat den Bereich von Helmut Untch übernommen. Dieser wird sich zukünftig intern neuen Aufgaben widmen.

Thorsten WallbrechtEbenfalls vom Fach ist der studierte Versorgungstechniker Thorsten Wallbrecht, der bei Buderus Heiztechnik im Außendienst bereits umfassende Kenntnisse und Praxiserfahrungen erworben hat. Der 42-Jährige übernimmt die Nachfolge von Hans Barnack, der aus dem Arbeitsleben ausgeschieden ist. Sein Einsatzgebiet ist der Harz, in dem er bereits seit Juli tätig ist.

Vierter in der Riege ist Klaus Morasch (44), der seit 1. August auf einer neu geschaffenen Stelle seinen Dienst versieht. Zuletzt im Außendienst der Firma Danfoss tätig, wird der Zentralheizungs- und Lüftungshandwerksmeister in der Region Augsburg die entsprechenden Strukturen auf- und vor allem ausbauen.

Klaus Morasch

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT