Veränderung im KSB Aufsichtsrat

23.06.2005

Dr. Michael Rogowski, Heidenheim, hat sein Aufsichtsratsmandat

bei der KSB Aktiengesellschaft niedergelegt.

Seine Aufgaben soll, nach erfolgter Bestellung, Stefan Messer,

Königstein, übernehmen.

Über KSB

Der KSB Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro zu den führenden Anbietern von Pumpen, Armaturen und zugehörigen Systemen.

Weltweit engagieren sich 12.000 Mitarbeiter für höchste Kundenzufriedenheit in der Gebäudetechnik, in der Industrie und Wasserwirtschaft, im Energiesektor und im Bergbau. KSB erbringt in wachsendem Umfang Serviceleistungen und erstellt komplette hydraulische Systeme zum Transport von Wasser und Abwasser.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT