TRIPLAN Engineering Group mit neuer Organisation

02.08.2006

Um den geänderten Marktanforderungen besser gerecht zu werden, ist die Triplan Engineering Group (TEG) seit Juli 2006 neu aufgestellt. Die bestehende dezentrale und somit kundennahe Niederlassungsstruktur ...

TRIPLAN Engineering Group mit neuer Organisation

Walter Nehrbaß, Vorstand Bereich Engineering der Triplan AG (Foto: Triplan)

... (mit Standorten in Burghausen, Krefeld, Merseburg, Bad Soden, Hamburg, Prag) wird ergänzt durch drei neue Sparten-Center für die Bereiche Feinchemie und Life Science (Basel), Chemie und Allgemeiner Anlagenbau (Leverkusen) sowie Raffinerie, Petrochemie und alternative Energien (Karlsruhe). Die verantwortlichen Manager dieser Sparten-Center sind international erfahrene Praktiker.

Diese Erweiterung biete Auftraggebern einen klaren Mehrwert, zeigt sich der für das Engineering-Geschäft verantwortliche Triplan-Vorstand Walter Nehrbaß überzeugt: Im Rahmen regionaler Projekte und der Betriebsbetreuung, dem täglichen Geschäft also, ändere sich nichts an den bewährten lokalen Strukturen und den bisherigen Ansprechpartnern für Projekt- und Planungsaufgaben. Bei größeren, vor allem überregionalen Projekten, werde die lokale Mannschaft durch das Expertenwissen aus den Sparten-Centern ergänzt. Somit könne der Kunde an jedem Ort und in jeder Projektphase noch besser auf das gesamte Know-how der Triplan-Gruppe zugreifen. Durch die neue Organisationsstruktur bündele Triplan insbesondere seine Kernkompetenzen im Projekt-Engineering.

„Wir halten durch die dezentrale Organisation mit sowohl lokalen als auch überregionalen Strukturen genügend Ressourcen bereit, um auf kurzfristige Kundenanforderungen schnell und kompetent reagieren zu können,“ so Walter Nehrbaß.

Quelle: TTP AG

Weitere Artikel zum Thema

Junge Marke Puredyne gewinnt Design Award

20.04.2022 -

Erst im vergangenen Jahr hatte ViscoTec sein Portfolio für Bioprinting erweitert und mit Puredyne eine weitere Marke unter der Dachmarke gelauncht. Die Botschaft: Präzise und wiederholgenaue Dosierung kombiniert mit kompaktem, coolem Design funktioniert auch im Bioprinting! Jetzt wurden die Ingenieure des Puredyne-Teams für Ihre Arbeit belohnt: Ihre neu geschaffene Marke erhielt den Red Dot Design Award in der Kategorie Product Design.

Mehr lesen

Sulzer eröffnet brandneues Birmingham Service Center

09.11.2021 -

Das jüngst fertiggestellte neue Servicezentrum von Sulzer in Birmingham wurde am 27. Oktober 2021 von Prinz Edward, dem Herzog von Kent, offiziell eröffnet. Ausgestattet mit neuen digitalen Technologien und modernster additiver Fertigung steht das Servicezentrum für das Versprechen von Sulzer, den Kunden überall in der Welt erstklassigen Service und Unterstützung für die Kunden rund um die Uhr zu bieten.

Mehr lesen

Heitkamp übernimmt Rohrbau Know-how der ROBA Piping Projects GmbH

23.09.2021 -

Mit Vollzugseintritt zum 1. Oktober 2021 übernimmt Heitkamp Industrial Solutions GmbH Assets und das Personal des Rohrleitungs-Spezialisten ROBA Piping Projects GmbH. Gegründet 1989, besitzt ROBA Jahrzehnte an Erfahrung und ein ausgewiesenes Know-How im Rohrleitungs- und Anlagenbau und verstärkt somit die Tätigkeiten in der Konstruktion des industriellen Anlagenbaus der Heitkamp Industrial Solutions GmbH.

Mehr lesen