Parker Hannifin präsentiert neuen PTFE-Wellenschlauch

26.11.2021
Parker Hannifin bringt den PTFE-Wellschlauch 2030T-V70CON auf den Markt. Dieser fortschrittliche neue Schlauch eignet sich für eine Vielzahl anspruchsvoller Anwendungen, bei denen z. B. aggressive Medien verwendet oder hohe Drücke, mechanische Belastungen, hohe Temperaturen, Korrosion oder UV-Strahlung bewältigt werden müssen. Andere Schlauchtypen stoßen hier an ihre Grenzen und versagen im Angesicht dieser Herausforderungen oft.
Parker Hannifin präsentiert neuen PTFE-Wellenschlauch

Zu den Vorteilen des PTFE-Wellschlauchs 2030T-V70CON von Parker zählen ein enger Biegeradius, der für einfache Installation sorgt, und ein Edelstahlgeflecht, das vor Korrosion schützt. (Bildquelle: Parker Hannifin Corp.)

Parkers neuer PTFE-Schlauchtyp bietet viele nützliche Eigenschaften, die vor allem auf die Kombination aus fortschrittlichem Design und optimierten Materialien zurückzuführen sind. Das Ergebnis ist eine Lösung für die anspruchsvollsten Schlauchanwendungen, unter anderem Industriemaschinen wie Spritzgussmaschinen und Reifenpressen sowie Transportmittel, mobile Geländemaschinen, Motoren und Fluidtransfer- und -fördersysteme.

Der vollständig qualifizierte Schlauch 2030T-V70CON ist beständig gegen Temperaturen von -70 °C bis +230 °C, deckt also ein breites Spektrum extremer Einsatzbereiche ab. Darüber hinaus bietet der neue PTFE-Wellschlauch eine hervorragende chemische Beständigkeit, sodass er für eine breite Palette anspruchsvoller Aufgaben unter Verwendung aggressiver Medien geeignet ist.

Der Parker 2030T-V70CON ist zudem so konzipiert, dass er zuverlässige Leistungsdaten mit einer Vielzahl von Medien liefert. Der neue PTFE-Wellschlauch ist für den Einsatz mit Chemikalien und Gasen sowie Hydraulikölen, Wasser, Luft und Dampf geeignet.

Weitere Vorteile sind die Verwendung von Edelstahlgeflecht (Klasse 304) als Verstärkungsmaterial, da dies Korrosion in nassen oder feuchten Umgebungen verhindert, während der kleine Biegeradius die Installation vereinfacht und der Schlauch in engen Bereichen eingesetzt werden kann, ohne zu knicken.

Ein abschließender Hinweis: Die Schlauchmontage ist dank einteiliger Verschraubung über die gesamte Hülsenlänge einfach und sicher.

Der neue PTFE-Wellschlauch 2030T-V70CON der Polymer Hose Division Europe von Parker ist in acht Innendurchmessern von 6 mm (0,25 Zoll) bis 32,5 mm (1,25 Zoll) erhältlich.

Weitere Artikel zum Thema

Serie LVM von SMC um drei neue Varianten reicher

24.11.2021 -

Gerade in den Bereichen Life Science und der Chemieindustrie kommen regelmäßig aggressive Medien zum Einsatz. Zur Steuerung von Prozessen mit Flüssigkeiten muss daher auf leistungsstarke und besonders resiliente Magnetventile zurückgegriffen werden, die zugleich eine hohe Prozesssicherheit gewährleisten. Mit der Serie LVM bietet SMC bereits eine Vielzahl an kompakten und direkt betätigten 2/2-, 3/2-Wege-Elektromagnetventilen an – und hat den Variantenreichtum nun um eine Rohr- und zwei Flanschversionen erweitert.

Mehr lesen