Neuer Internetauftritt von Biral

27.02.2009

Neben dem neuen Erscheinungsbild wurde die Seite in klaren, übersichtlichen Strukturen aufgebaut. Dem Benutzer wird ermöglicht, intuitiv durch die einzelnen Seiten zu navigieren und zielgerichtet die gewünschten Informationen abzurufen.

Neuer Internetauftritt von Biral

Biral, Münsingen / Schweiz

Für seine Partner hat Biral eine ganze Palette von Dienstleistungen entwickelt. In erster Linie gehören dazu:

Service-Team

Das Biral Service-Team kennt nicht nur alle Pumpen, sondern weiß vor allem auch, wie die gesamte Anlage funktioniert, wo Probleme liegen können und welche Lösungen es dafür gibt. Mitarbeiter, die nicht nur reparieren und auswechseln, sondern Hand in Hand mit dem Installateur Steuergeräte einregulieren, Messungen vornehmen und rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Lieferservice

Der Lieferservice bringt Pumpen und Ersatzteile zum richtigen Zeitpunkt dorthin, wo sie gebraucht werden. Dies erfolgt im Notfall sofort, aber garantiert, bevor irreparable Schäden entstehen.

Das Beratungsteam

Hinter dem Beratungsteam verbirgt sich eine Mannschaft ausgewiesener Fachleute, die den Partner vor Ort mit allen modernen Kommunikationsmitteln bei der Auswahl von Pumpen, bei auftretenden Problemen sowie bei Fragen und Schwierigkeiten jeder Art beraten und unterstützen.

Die Dokumentationen

Je komplexer und vielfältiger die Systeme der Kunden werden, umso wichtiger wird die richtige Auswahl und Installation der Pumpen. Die von Biral bereitgestellten Dokumentationen, Kataloge und PC-Programme erleichtern dies in hohem Maße.

Ausbildungsprogramme für Installateure, Planer und Nachwuchskräfte

Biral bietet eine Ausbildung, die weit über die Auswahl und die Technik der Pumpen hinausgeht. Themen aus dem Verkauf gehören ebenso dazu wie generelle Fragen der Arbeitsorganisation und Geschäftsführung.

Quelle: Biral AG

Weitere Artikel zum Thema

HOMA feiert 75-jähriges Jubiläum

24.01.2022 -

Vor 75 Jahren eröffnete der Elektromaschinenbauer Hans Hoffmann sen. kurz nach seiner Ausbildung im Rhein-Sieg-Kreis, in der Nähe von Köln, eine Reparaturwerkstatt für Elektromotoren. Damals rechnete er wohl kaum damit, dass der kleine Handwerksbetrieb innerhalb von drei Generationen zu einem internationalen Industrieunternehmen heranwachsen würde.

Mehr lesen

Besuch von Hochschulen bei der WILO SE, Werk Hof

22.11.2021 -

Um die Kontakte zwischen Bildungseinrichtungen, Industriebetrieben aber auch zwischen Lehrenden, Schülern und Studierenden in der tschechisch-deutschen Grenzregion zu intensivieren, plante die Hochschule Hof ein Austauschprojekt mit Schülern der Berufsoberschule Sokolov und Studierenden der Hochschule Hof. Organisatorisch wurde das Projekt von Euregio-Egrensis unterstützt.

Mehr lesen