Leistungsstarke Vakuum- und Vorvakuumpumpen

04.07.2012

Hohes Leistungsvermögen bei deutlich reduzierter Baugröße – diese Eigenschaften zeichnen die neuen Membran-Vakuumpumpen der Baureihe N 950.50 KNE von KNF Neuberger aus.

Leistungsstarke Vakuum- und Vorvakuumpumpen

Die neuen Membran-Vakuumpumpen der Baureihe N 950.50 KNE (Foto: KNF Neuberger)

Die Pumpen fördern 55 Liter bei atmosphärischem Druck und erreichen ein Endvakuum von 2 mbar absolut. Dank einer neuentwickelten, zum Patent angemeldeten Parallel- und Reihenverschaltung der Pumpenköpfe werden besonders kurze Auspumpzeiten möglich.

Die neuen Modelle werden als Vorpumpe für Hochvakuumanlagen eingesetzt sowie in vielfältigen Anwendungen beispielsweise in der Chemie- und Analysentechnik. Sie sind universell chemiefest, arbeiten ölfrei, fördern Medien analytisch unverfälscht und weisen eine hohe Dampf- und Kondensatverträglichkeit auf. Optional werden die Geräte mit einem Gasballast ausgerüstet, um bei feuchten Medien den Feuchtigkeitseintrag aus der Pumpe herauszublasen.

Über ein Steuerkabel lassen sich die Pumpen extern ansteuern, sodass die Förderleistung an die jeweiligen Anforderungen eines Prozesses angepasst werden kann. Ebenso ist es möglich, die Pumpen über ein Steuersignal an- und auszuschalten.

Die neue Baureihe umfasst zwei Ausführungen: Eine Pumpe mit einem bürstenlosen 24-Volt-Motor und eine Version für Wechselspannung. Letztere verfügt über eine automatische Netzanpassungsfunktion, sodass sie für alle weltweit gängigen Spannungen geeignet ist. Beide Antriebe überzeugen durch ihren hohen Wirkungsgrad, aus dem sich ein geringer Wärmeeintrag in die Umgebung ergibt.

Weitere Artikel zum Thema

Perfekte Schwarzmalerei: Orion Engineered Carbons vertraut auf den Hauschild Speedmixer

22.11.2021 -

Viele Unternehmen der Polymer-, Lack- und Druckfarbenindustrie nutzen Eirich Mischer, Dreiwalzenstühle oder auch Schüttelmischer sowie Dissolver, um homogene Lacke oder Beschichtungen herzustellen. Die Orion Engineered Carbons verwendet für die Homogenisierung von Flüssigbestandteilen zusätzlich den Zentrifugalmischer „Hauschild SpeedMixer“. Damit können durch eine ausgeklügelte Mischtechnik in wenigen Minuten homogene Multimaterial-verbindungen wie Flüssigkeiten, hochviskose Pasten und Pulver ohne Rührwerkzeug hergestellt werden.

Mehr lesen