Erweiterte Normblock-Pumpenbaureihe NMB

20.05.2003

Das umfangreiche Kunststoff Pumpenprogramm von ASV Stübbe wurde in der besonders platzsparenden und kostengünstigen Normblock-Pumpenbaureihe NMB erweitert. Durch die konstruktive Neugestaltung der Pumpenwellenlagerung sind jetzt Motoren der Baugröße 160 mit Antriebsleistungen bis 15 kW bei 1450/2900 1/min einsetzbar.

Erweiterte Normblock-Pumpenbaureihe NMB

NMB (Foto: ASV Stübbe GmbH & Co. KG, Vlotho)

Die Förderleistungen dieser Pumpenbaureihe betragen nun bei 1450 1/min bis zu 100 m³/h und 35 m sowie bei 2900 1/min bis zu 200 m³/h und 60 m.

Flansch-Normmotore nach IEC oder Nema sind dabei mittels Adapterflansch einsetzbar. Alle äußeren Kräfte an den ASV-Kunststoff Pumpen, hervorgerufen durch Rohrleitungen und Flanschanschlüsse, werden durch eine spezielle Konstruktion von der robusten Metall-panzerung der Pumpen aufgenommen und in das jeweilige Pumpenfundament eingeleitet.

Einen weiten Anwendungsbereich an förderbaren Medien erschließen die verwendeten Kunststoffe in diesen Pumpen wie das Polypropylen (PP) das Polyvinylidenfluorid (PVDF) sowie das Hochdruckpolyethylen (PE-LD) und das ultrahochmolekulare Polyethylen

(UHMW-PE).

Achema 2003, Frankfurt

Halle 8 / Stand S 17 – S 19

Weitere Artikel zum Thema

ACHEMA 2022: Das Weltforum für die Prozessindustrie wieder vor Ort in Frankfurt

15.10.2021 -

Nach der ACHEMA Pulse 2021 – dem wegweisenden Digitalevent der Prozessindustrie – meldet sich die ACHEMA 2022 zurück in Frankfurt: Vom 4. bis zum 8. April 2022 ist das Frankfurter Messegelände erneut Treffpunkt der weltweiten Prozessindustrie. In Pandemiezeiten sorgt ein umfangreiches Hygiene-Konzept dafür, dass der persönliche Austausch und das Networking vor Ort wieder sicher möglich sind.

Mehr lesen