Erstes Treffen der Wilo-Brain Center

08.10.2002

Zum ersten Netzwerktreffen der Wilo-Brain Center kamen die Leiter sowie Trainer der bisher elf beteiligten Ausbildungszentren Ende September in Dortmund zusammen. Unter dem Namen Wilo-Brain hat der Dortmunder Pumpenhersteller Wilo in Kooperation mit dem Bundesinstitut für berufliche Bildung (BiBB) eine Bildungsinitiative für das SHK-Handwerk ins Leben gerufen.

Erstes Treffen der Wilo-Brain Center

(Quelle: Wilo AG, Dortmund)

Teil des Wilo-Brain-Programms ist neben Arbeitsmaterialien seit 2002 auch ein praxisnahes Seminarangebot, das von den Brain Centern durchgeführt wird. Dazu gehören Bildungseinrichtungen der SHK-Innungen in Berlin, Hamburg, Köln, München sowie der Handwerkskammern Arnsberg, Leipzig, Rhein-Main und Südthüringen. Außerdem bieten die Berufsschulen in Bremerhaven, Bruchsal und Kulmbach die Brain-Seminare an. Damit steht das anwendungsorientierte Kursangebot ab 2003 bundesweit fast flächendeckend zur Verfügung. Ziel ist es, Fachhandwerker für die Optimierung von Heizungsanlagen zu qualifizieren.

Beim Netzwerktreffen ging es nicht nur um die Weiterentwicklung der Seminarinhalte und -unterlagen, sondern in erster Linie auch um den intensiven Austausch zwischen den Brain Centern. "Mich hat das praxisnahe Konzept von Anfang an überzeugt. Ich freue mich, dass das Netzwerk weiter gewachsen ist und wünsche mir, dass unsere Einrichtungen in Zukunft intensiv zusammenarbeiten", so Heiko Schnackenberg von den Gewerblichen Lehranstalten (GLA) Bremerhaven. Und an der Erweiterung des Verbundes wird gearbeitet: Derzeit laufen Verhandlungen über ein Brain Center in Niedersachsen. Auch inhaltlich soll das Angebot ausgedehnt werden, weitere Themen sind in Planung. "Diese Seminare haben ein großes Zukunftspotenzial für die SHK-Branche", so der Kommentar von Klaus Vogt vom Ausbildungszentrum der Innung Sanitär Heizung Klempner, Hamburg.

Die nächsten Seminartermine

Wilo-Brain Center Arnsberg:

11.12.2002

12.06.2002

Wilo-Brain Center Berlin

25.10.2002

22.11.2002

13.12.2002

Wilo-Brain Center Bremerhaven

17.10.2002

14.11.2002

12.12.2002

Wilo-Brain Center Bruchsal

11.07.2002

21.11.2002

12.05.2002

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

DWA unterstützt BMU-Entwurf der Nationalen Wasserstrategie nachdrücklich

14.06.2021 -

Anpassung an den Klimawandel, Integration der Wasserpolitik in andere Politikfelder und in die Gesellschaft, Modernisierung der Infrastruktur, Sicherung des ökologisch notwendigen Wasserbedarfs auch bei Wasserknappheit, wasserbewusste Stadtplanung – das BMU Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat einen Entwurf für die Nationale Wasserstrategie vorgestellt, in der sich die DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall mit vielen ihrer Forderungen wiederfindet.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT