Das Knock Down Center in Vietnam hat den Betrieb aufgenommen

15.12.2020
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Die EBARA Corporation stärkt seine globale Lieferkette, um die Wettbewerbsfähigkeit des Standardpumpengeschäfts in den Überseemärkten zu verbessern. In Vietnam hat EBARA ein Knock Down Center in Betrieb genommen, eine Einrichtung zur Montage von Standardpumpenprodukten.

EBARA konzentriert seine Bemühungen darauf, das Standardpumpengeschäft in den Überseemärkten voranzutreiben, um das in der langfristigen Vision E-Vision 2030 formulierte Ziel "Delivering Water to 600 million People Worldwide (ca. 7 % der Weltbevölkerung)" zu erreichen. Eine Maßnahme war die Einrichtung von Produktions- und Lieferkettensystemen, um schnell und effizient Produkte liefern zu können, die den globalen Marktanforderungen an Preis, Lieferung und Qualität entsprechen.

Das Knock Down Center hat im Dezember seinen Betrieb aufgenommen. Die Einrichtung hält ein gewisses Maß an Teilen von Standardpumpenprodukten vor, die im Werk der EBARA-Gruppe in Italien hergestellt werden, und montiert sie zu Produkten für den Versand. Bisher verwaltete jedes Unternehmen der EBARA-Gruppe in den südostasiatischen Ländern seine eigenen Bestände. Durch die Einrichtung des Knock Down Centers wird das Unternehmen in der Lage sein, einen angemessenen Bestand an Produkten zu kontrollieren und den südostasiatischen Markt effizient und bedarfsgerecht mit Produkten zu versorgen. Dadurch verkürzen sich die Lieferzeiten und die Lagerbestände werden reduziert.

Die EBARA-Gruppe wird sich auf die Stärkung des Standardpumpengeschäfts konzentrieren, indem Produktions- und Fertigungskapazitäten weltweit ausgebaut werden. In der Zwischenzeit wird EBARA den Verkauf in den Überseemärkten ausweiten, indem eine robuste und optimale Lieferkette aufgebaut wird.

Weitere Artikel zum Thema

Großer Erfolg: 200 Teilnehmer am Vietnamese-German Water Forum in Hanoi

01.04.2019 -

Die hohe Teilnehmerzahl am Vietnamese-German Water Forum in Hanoi zeigt: Die Expertise und Technologien der deutschen Wasserwirtschaft sind international gefragt und leisten einen wichtigen Beitrag zur Lösung wasserwirtschaftlicher Herausforderungen. German Water Partnership (GWP) richtete das Forum in Kooperation mit der Vietnam Water Supply and Sewerage Association (VWSA) und dem Hanoi People’s Committee aus.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « März 2021 » loading...
    MDMDFSS
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    4
    Mo 22

    ISH digital 2021

    22 März - 26 März
  • STELLENMARKT