Xylem stellt eine Reihe digitaler Lösungen vor

13.06.2022
Maschinell übersetzter Artikel
  Zum Original wechseln
Xylem präsentierte seine Suite digitaler Lösungen, Xylem Vue, die es Wasserversorgern ermöglicht, datengesteuerte Erkenntnisse zu gewinnen. Xylem Vue, das auf der IFAT München vorgestellt wurde, kombiniert intelligente und vernetzte Technologien, intelligente Systeme und Dienstleistungen sowie mehr als 100 Jahre Problemlösungserfahrung.
Xylem stellt eine Reihe digitaler Lösungen vor

Bildquelle: Xylem Inc.

„Durch die Auswirkungen des Klimawandels und der Urbanisierung sehen sich Wasserversorger mehr denn je einem erhöhten Druck ausgesetzt, auf allen Ebenen zu modernisieren, aufzurüsten und zu verbessern. Die digitale Einführung ist keine Option mehr, sondern eine dringende Realität, um diesem Druck zu begegnen“, sagte Hayati Yarkadas, Präsidentin von Xylem Europe.

„Mit Xylem Vue arbeiten wir mit Wasserversorgern auf der ganzen Welt zusammen, um ihre dringenden Wasserprobleme auf ihrer digitalen Reise zu lösen. Wir helfen ihnen, den Wasserverlust zu reduzieren, die Leistung zu verbessern und die Kosten zu senken, während wir gleichzeitig die Wassersicherheit, Erschwinglichkeit und Widerstandsfähigkeit gewährleisten.“

Xylem Vue besteht aus einem Team ehemaliger Führungskräfte von Versorgungsunternehmen, Entscheidungswissenschaftlern und Ingenieuren, die die branchenweit größte Gruppe von Hydroinformatik-Experten darstellen, und kann Daten nutzen, potenzielle Szenarien in großem Maßstab entwickeln und wichtige Erkenntnisse liefern.

Ergänzend zur physikalischen Technologieschicht, die von Xylems umfangreichstem Angebot an Wasserprodukten und -lösungen angeboten wird, vereint Xylem Vue digitale Lösungen auf der Grundlage datengesteuerter Intelligenz über den gesamten Wasserkreislauf hinweg, einschließlich Abwassernetze, Kläranlagen, Trinkwassernetze und Anlagenmanagement.

Mit Xylem Vue verstärkt Xylem seine Strategie in Richtung digitaler Dienstleistungen für Wasser und strebt an, bis 2025 die Hälfte seines Umsatzes mit digitalen Lösungen zu erzielen.

Quelle: Xylem Inc.

Weitere Artikel zum Thema

Wasserführer gründen neues Zentrum, um Maßnahmen zu globalen Wasser- und Nachhaltigkeitsherausforderungen zu beschleunigen

22.06.2022 -

Führende Vertreter des Wassersektors, darunter Hochschulen, Technologieanbieter, Handelsverbände und Nichtregierungsorganisationen, schließen sich in einem neuen Konsortium zusammen, um Lösungen für die kritischen Wasser- und Nachhaltigkeitsherausforderungen der Welt zu beschleunigen. Das Reservoir Center for Water Solutions mit Sitz in Washington, DC, wird als globales Kooperationszentrum dienen, um bahnbrechende Wasserlösungen und -innovationen voranzutreiben.

Mehr lesen

500 Milliarden Gallonen Wasser verhindern Überflutung von Gemeinden im Jahr 2021 durch Xylem-Technologie

03.06.2022 -

Lösungen des globalen Wassertechnologieunternehmens Xylem haben laut seinem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht dazu beigetragen, dass im Jahr 2021 mehr als 500 Milliarden Gallonen verschmutztes Wasser die Überschwemmung von Gemeinden verhinderten. Der Bericht hebt die Arbeit des Unternehmens mit Kunden und Partnern hervor, um die größten Wasserprobleme der Welt zu lösen.

Mehr lesen