Weltweit größte Rührwerksdichtung nach China geliefert

09.12.2013

EagleBurgmann lieferte die bisher größte Rührwerksdichtung für den Einsatz in einer PTA-Anlage (Pure Terephthalsäure) in China aus. Der Auftrag umfasste 13 Rührwerksdichtungen und Versorgungssysteme.

Weltweit größte Rührwerksdichtung nach China geliefert

Die Abmessungen und das Gewicht der Gleitringdichtung von 1.500 kg stellte Rührwerksbauer sowie Mechaniker in Montage und Versuch vor neue Herausforderungen. Das Rührwerk hat eine Antriebsleistung von 2800 kW und wiegt 84 t, das Getriebe etwa 20 t.

Die Rührwerksdichtung wurde nach nur 20 wöchiger Konstruktions- und Fertigungszeit im Beisein des Rührwerksbauers und Kunden auf dem modernen EagleBurgmann Rührwerksprüfstand mit komplexer Steuerungs- und Regelungstechnik sowie exakter Messdatenerfassung getestet. Die Dichtung wurde bei einer Drehzahl von 58 Umdrehungen pro Minute betrieben. Der Kühlflansch wurde mit 80°C beheizt, um den produktseitigen Wärmeeintrag nachzustellen. „Die Dichtung zeigte während des Probelaufs keine Auffälligkeiten. Alle gemessenen Temperaturen lagen ‚im grünen Bereich‘“, so der EagleBurgmann Vertriebsingenieur, Peter Totzauer. Nach einer Laufzeit von 100 Stunden wurde der Probelauf beendet. Die Dichtung wurde im Beisein der Inspektoren nach einer Abkühlphase zerlegt, um gemeinsam die Gleitflächen und anderen Bauteile zu begutachten. Alle Teilnehmer und Spezialisten aus Konstruktion, Forschung und Entwicklung bestätigten, dass der Probelauf mehr als erfolgreich war und einem problemlosen, kontinuierlichen Dauerbetrieb nichts mehr entgegensteht. Der Betreiber der Anlage erwartet eine zweijährige Laufzeit ohne Unterbrechungen. Die ständige Verfügbarkeit der Dichtung ist ein absolut wichtiges Kriterium, da sie im Kristallisator eingesetzt ist, der das Herzstück der Anlage ist.

PTA ist ein Vorprodukt von Polyester, das in großen Mengen bei der Herstellung von Textilien (90 Prozent) und PET-Flaschen Verwendung findet. Der ständig steigende Bedarf an PTA verlangt immer größere Kapazitäten.

Merkmale im Überblick:

  • Wellendurchmesser 480 mm
  • Doppeldichtung für den mittleren Druckbereich
  • Hydraulisch entlastet
  • Für Obenantriebe
  • Drehrichtungsunabhängig
  • Montagefertige Cardridgebauweise
  • Integriertes Radiallager
  • Kesselseitig selbstschließend
  • Integrierter Kühlflansch und gekühltes Mantelgehäuse
  • Produktseitig metallische Werkstoffe in Titan ausgeführt

Werkstoffe

  • rotierende Gleitringe: Kohlegrafit
  • stationäre Gegenringe: Siliziumcarbid
  • Nebendichtungen Perfluor-Kautschuk (K), Fluor-Kautschuk (V)

Bild: Zufriedene Gesichter - Keinerlei Beanstandungen nach 100 Stunden Probelauf: vlnr.: Paul Holbeach, EagleBurgmann UK, Area Sales Manager Midlands; Seo Soo Kyo, Area Construction Manager China; Robert A. Blakley, SPX Flow Technology Rochester USA, Principal Design Engineer; Peter Totzauer, Manager Business Sector Chemicals, Pharmaceuticals, Water, EagleBurgmann Germany.

Weitere Artikel zum Thema

Sulzer liefert Lösungen für preisgekrönte Wasseraufbereitungsanlage

19.10.2021 -

Der El-Temsah-See in Ägypten hat in den letzten Jahren durch die jahrzehntelangen Abwässer aus den landwirtschaftlichen Betrieben der Region unter starker Verschmutzung gelitten. Die Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts des Sees ist ein wichtiger Teil der Strategie Ägyptens zur Wasserdiversifizierung, um sauberes Wasser für die Landwirtschaft bereitzustellen und den Druck auf die strapazierten Ressourcen des Nils zu verringern.

Mehr lesen

Neue Funktionen für Sinamics G-Reihe und Sinamics G120X

20.06.2019 -

Siemens erweitert mit dem Sinamics IOP-2 Firmware-Update FW V2.3 SP1 den Funktionsumfang der bewährten Bedieneinheit für die Umrichter der Sinamics G-Reihe. Damit ist die lokale Inbetriebnahme, Bedienung, Beobachtung sowie Diagnose und Service für die Umrichter der Sinamics G-Reihe noch einfacher. Die Nutzer profitieren zudem von der Möglichkeit, spezielle Anwendungsfunktionen in das Projekt-Menü zu übertragen

Mehr lesen