Umfirmierung in ProMinent GmbH

12.02.2014

Im Zuge der fortschreitenden globalen Aktivitäten des Unternehmens hat die ProMinent Dosiertechnik GmbH mit Wirkung zum 01. Januar 2014 in die ProMinent GmbH umfirmiert.

Wichtigster Entscheidungsfaktor für diesen Schritt ist die Ausrichtung und Wahrnehmung von ProMinent als Lösungslieferant: Lagen die Wurzeln des Heidelberger Familienunternehmens vor allem in der Entwicklung und Herstellung von Magnetdosierpumpen, so ist es heute ein zuverlässiger, weltweit agierender Partner mit einem umfangreichen und kompletten Portfolio an leistungsfähigen Produkten und innovativen Systemen - sowohl im Bereich Dosiertechnik als auch im Bereich Wasseraufbereitung.

Mit der Umfirmierung soll die Marke und der Name ProMinent zusätzlich gestärkt und noch besser auf den globalen Märkten positioniert werden. Für die internationalen Kunden kommt dies außerdem der Vereinfachung des Schriftverkehrs zugute und erleichtert die Einprägsamkeit des prägnanten Firmennamens in allen Sprachen.

Die im letzten Jahr gegründete deutsche Vertriebsgesellschaft ProMinent Deutschland GmbH bleibt von der Namensänderung unberührt.

Weitere Artikel zum Thema

Pentair gibt strategische Ziele zur sozialen Verantwortung bekannt

11.06.2021 -

Pentair plc hat seine strategischen Ziele für soziale Verantwortung bekannt gegeben. Die neuen Ziele wurden mit der Veröffentlichung des Corporate Responsibility Reports 2020 von Pentair ins Leben gerufen, der die Initiativen des Unternehmens hervorhebt, ein führendes sozial verantwortliches Unternehmen zu sein, da es intelligente, nachhaltige Lösungen liefert, die Kunden und Mitarbeiter in die Lage versetzen, die wesentlichen Ressourcen des Lebens optimal zu nutzen.

Mehr lesen

Kläranlage senkt mit neuem biologischem Aufbereitungssystem Energieverbrauch

11.06.2021 -

Die Alto Seveso Kläranlage in Norditalien reinigt die Abwässer aus der lokalen Textilproduktion. Die Anlage wollte das Risiko möglicher Schadstoffe in seinem Abfluss reduzieren und gleichzeitig den Energieverbrauch senken. Mit einem innovativen, biologischen Reinigungssystem von Xylem konnte die Anlage den Energieverbrauch um 20 % senken und die Wasserqualität des nahegelegenen Seveso Flusses verbessern.

Mehr lesen

Online-Fortbildungen bei Grünbeck finden großen Anklang

25.02.2021 -

Aufgrund der Corona-bedingten Situation können keine Präsenzveranstaltungen stattfinden. Deshalb bietet die Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH bereits seit einigen Monaten sehr erfolgreich digitale Seminare zu unterschiedlichen Themen in den Bereichen Hygiene, Enthärtungs-, Filter- und Dosiertechnik sowie zur Heizungswasseraufbereitung nach VDI 2035 über Virtual Classroom an.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT