Tsurumis neue Abwasserpumpen

22.06.2016

Gleich mehrere neue Serien Abwasserpumpen präsentiert der Hersteller Tsurumi. Sie stehen für die umfangreichste Produktneueinführung in der Unternehmensgeschichte.

Tsurumis neue Abwasserpumpen

Schnitt durch eine Pumpe der neuen VX-Serie, die als Dauerläufer für die Abwasserlogistik konzipiert wurde (Foto: Tsurumi)

„Wir erweitern unser Produktprogramm beträchtlich“, verkündet Geschäftsführer Daniel Weippert in der Europa-Zentrale der Tsurumi (Europe) GmbH. „Abwasserpumpen sind unser zweites großes Standbein“.

Unter Berücksichtigung aller Modellvarianten der neuen Abwasserpumpen bietet Tsurumi somit fortan rund 500 Pumpen in Europa an: fast eine Verdoppelung im Vergleich zum bisherigen Lieferprogramm, das in Art und Umfang stark auf Schmutzwasser ausgerichtet ist. Abwasserpumpen und Tauchbelüfter für die biologische Vorklärung sind freilich seit langem im Angebot. Indes, mit der jüngsten Erweiterung wird der japanische Hersteller zum Vollsortimenter: Die kleinste Abwasserpumpe verfügt über 150 Watt Motorleistung, die größte tausendfach mehr, nämlich 160 kW. Somit kommt die stärkste Tauchmotorpumpe nun aus Tsurumis Abwasserabteilung und nicht mehr aus dem Baubereich.

Aber damit nicht genug: Die meisten der neuen Abwasserpumpen werden sukzessive auch explosionsgeschützt nach ATEX angeboten. Komplett neu bei Tsurumi ist zudem die Möglichkeit der Trockenaufstellung in Pumpwerken. Hierfür sind die Pumpen unter anderem mit Kühlmanteln ausgestattet.

Beispielhaft für die Programmerweiterung präsentiert Tsurumi Abwasserpumpen der neuen BY-Baureihe mit offenem und geschlossenem Kanallaufrad, die UY-Reihe mit Freistromlaufrad sowie Shredder-Pumpen (Grinder) als Ergänzung der bewährten C-Serie. Das neue Produktprogramm wurde zur IFAT erstmals vorgestellt und wird bis zum Jahreswechsel verfügbar sein.

Weitere Artikel zum Thema

Tsurumi feiert 100-jähriges Firmenjubiläum im Jahr des Drachen

26.01.2024 -

Schmutz- und Abwasserpumpen sind das Metier des Herstellers Tsurumi, der zum Jahresauftakt 2024 seinen hundertsten Geburtstag feiert. Über 500 Modelle bis 30 m³/min oder 216 m Förderhöhe stehen allein im Lieferkatalog für Europa. Weltweit sind es sogar über 1800 Serienmodelle mit Motorleistungen bis 300 kW, die der Hersteller für alle denkbaren Anwendungen einschließlich Klar- und Salzwasser anbietet.

Mehr lesen