Sulzer Pumps verzeichnete im ersten Halbjahr ein Wachstum von 49% (bereinigt +20%) auf CHF 529 Mio

27.07.2001

Im ersten Halbjahr 2001 weist der Sulzer-Konzern mit CHF 2193 Mio. einen gegenüber dem Vorjahr (CHF 2199 Mio.) nahezu unveränderten Bestellungseingang aus. Sehr erfreulich ist die Steigerung bei den Kernbereichen, deren Bestellungen von CHF 731 Mio. um 39% auf CHF 1013 Mio. wuchsen. Bei den nicht weitergeführten Bereichen hingegen sank der Bestellungseingang gegenüber dem Vorjahr um 21% von CHF 1415 Mio. auf CHF 1120 Mio.

Weitere Artikel zum Thema