Seepex setzt Erfolgskurs auch 2020 weiter fort

03.03.2021
Die Seepex GmbH in Bottrop konnte im Pandemiejahr 2020 entgegen des allgemeinen Markttrends eine positive Geschäftsentwicklung verzeichnen. Im Vergleich zum Geschäftsjahr 2019 konnten sowohl Auftragseingang als auch Ergebnis gesteigert werden.
Seepex setzt Erfolgskurs auch 2020 weiter fort

Die SEEPEX-Geschäftsführung freut sich über ein positives Jahr. Von links nach rechts: Ulli Seeberger (Chairman), Alexander Kuppe, Dr. Bernd Groß, Dr. Christian Hansen. (Bildquelle: SEEPEX GmbH)

Insgesamt blickt Seepex auf ein erfolgreich gemeistertes Krisenjahr zurück: Umfassende Präventivmaßnahmen wurden bereits zu Beginn der Pandemie ergriffen So konnte der Geschäftsbetrieb des Spezialisten für Exzenterschneckenpumpen, Pumpensysteme und Digitale Lösungen das gesamte Jahr über vollständig gewährleistet werden.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr“, erklärt Ulli Seeberger, Firmeninhaber und Chairman von Seepex. „Mein ausdrücklicher Dank gilt den über 800 Mitarbeitern weltweit, die jederzeit durch ihr verantwortungsvolles Handeln und großes Engagement maßgeblich zum Geschäftserfolg beigetragen haben.“

Auch konnten neue Produkte planmäßig in den Markt eingeführt werden. So wurde unter anderem die SCT AutoAdjust, erfolgreich in den Markt gebracht. SCT AutoAdjust ist weltweit die erste Exzenterschneckenpumpe, die sich vollautomatisiert auf den optimalen Betriebspunkt einstellt. Sie ist damit der Brückenschlag zwischen der analogen Pumpenwelt und den digitalen Lösungen. „Dieser Erfolg bestärkt uns auf unserem Weg, uns konsequent auf die Kundenbedürfnisse auszurichten. Eine bedeutende Rolle spielt in diesem Zusammenhang auch das Vorantreiben der digitalen Produkte“, ergänzt Alexander Kuppe, Geschäftsführer und verantwortlich für das Ressort Vertrieb und Customer Service bei Seepex.

SEEPEX geht mit großer Zuversicht in das neue Geschäftsjahr 2021 und wird mit weiteren Innovationen den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre konsequent weiterverfolgen.

Quelle: Seepex GmbH

Weitere Artikel zum Thema

Endress+Hauser weiter auf Wachstumskurs

13.10.2021 -

Endress+Hauser hat in den vergangenen Jahren rund 46 Millionen Euro in die Erweiterung des Standorts Maulburg investiert. In fast zweijähriger Bauzeit entstanden ein neues Produktions- und Bürogebäude mit über 17.000 Quadratmetern Nutzfläche sowie ein Parkhaus. Das Unternehmen reagiert damit auf das starke Wachstum mit Füllstand- und Druckmesstechnik.

Mehr lesen

Wirtschaftsmagazin CAPITAL kürt SEEPEX zum „Champion der digitalen Transformation”

01.10.2021 -

Klassischer Maschinenbau hat Zukunft – und die ist oft digital. SEEPEX ist erneut dafür ausgezeichnet worden, dass er die Chancen der Digitalisierung erfolgreich für seine Produkte nutzt. Die Benchmarking Studie des Wirtschaftsmagazins Capital und der Infront Consulting Gesellschaft kürte das Bottroper Unternehmen nun zum „Champion der Digitalen Transformation“.

Mehr lesen

Wellmann Engineering eröffnet Niederlassung für den Bühnenbau

19.08.2021 -

Die Wellmann Anlagentechnik GmbH beschreitet neue Vertriebswege: Im Juli 2020 hat das Unternehmen im brandenburgischen Mittenwalde-Gallun seine neue Niederlassung in Betrieb genommen. An dem Standort werden verschiedene Baugruppen aus Edelstahl für die Lebensmittel-, Getränke- sowie pharmazeutische Industrie vorgefertigt, darunter Bühnen, Übergänge, Podeste und Treppenaufgänge.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT