Schulungsprogramm 2006

18.01.2006

Das neue Schulungsprogramm 2006 der ProMinent Akademie für Wassertechnologie liegt für Sie bereit. Das in diesem Jahr erweiterte Kursangebot bietet die Gelegenheit, das Wissen über...

...die ProMinent Gerätetechnik noch effizienter zu vertiefen, neue Geräte kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

Die Kurse sind unterteilt in kostenlose Themenseminare und kostenpflichtige Intensivseminare. Die Themenseminare bieten allen Prozessverantwortlichen, Planern, Betriebsingenieuren und Anlagenbauern die Möglichkeit, das ProMinent Produktprogramm branchenübergreifend kennen zu lernen. Spezielle Themenseminare zu den Branchen Trinkwasser, Schwimmbad, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie Legionellenbekämpfung werden zusätzlich angeboten.

Die Intensivseminare richten sich an alle Anwender aus dem Bereich Betrieb, Wartung und Service, die sich vertieft mit der Praxis einzelner ProMinent Geräte befassen wollen. Neben Dosierpumpenworkshops werden hier Workshops über Mess- und Regeltechnikgeräte, BelloZon Chlordioxidanlagen und DVGW zertifizierte Dulcodes UV Anlagen angeboten.

Das Kursangebot der ProMinent Akademie richtet sich an Kunden aus Deutschland. Kunden aus anderen Ländern wenden sich bitte an lokale ProMinent-Niederlassung oder Vertretungen. Als Informations- und Kontaktmöglichkeit stehen auch deren Homepages unter der Rubrik

"Unternehmen - Standorte" zur Verfügung.

Weitere Artikel zum Thema

Pentair gibt strategische Ziele zur sozialen Verantwortung bekannt

11.06.2021 -

Pentair plc hat seine strategischen Ziele für soziale Verantwortung bekannt gegeben. Die neuen Ziele wurden mit der Veröffentlichung des Corporate Responsibility Reports 2020 von Pentair ins Leben gerufen, der die Initiativen des Unternehmens hervorhebt, ein führendes sozial verantwortliches Unternehmen zu sein, da es intelligente, nachhaltige Lösungen liefert, die Kunden und Mitarbeiter in die Lage versetzen, die wesentlichen Ressourcen des Lebens optimal zu nutzen.

Mehr lesen

Kläranlage senkt mit neuem biologischem Aufbereitungssystem Energieverbrauch

11.06.2021 -

Die Alto Seveso Kläranlage in Norditalien reinigt die Abwässer aus der lokalen Textilproduktion. Die Anlage wollte das Risiko möglicher Schadstoffe in seinem Abfluss reduzieren und gleichzeitig den Energieverbrauch senken. Mit einem innovativen, biologischen Reinigungssystem von Xylem konnte die Anlage den Energieverbrauch um 20 % senken und die Wasserqualität des nahegelegenen Seveso Flusses verbessern.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT