Schrägsitzventile für den Klimaschutz von Watts Industries

03.03.2008

Der Volumenstrom ist, neben dem Druck und der Temperatur, die Größe, mit der der Zustand einer Heizungs-, Lüftungs- oder Klimaanlage bestimmt werden kann. Wer diesen Parameter genau ermittelt, kann die Effizienz des kompletten Systems optimieren.

Schrägsitzventile für den Klimaschutz von Watts Industries

Watts Industries.

Watts Industries hat mit den innovativen WattFlow Strangregulierventilen diesen Schritt gemacht.

Die neuen Schrägsitzventile sind mit einem Volumenstrommesser ausgestattet, der permanent die Angaben an der Mess-Stelle anzeigt. Angetrieben wird er vom durchfließenden Medium, arbeitet also völlig autark und benötigt keine elektrische Stromversorgung. Weitere Messgeräte oder Einstelldiagramme sind gar nicht nötig, das Einregulieren ist denkbar einfach.

Die Einsatzbereiche für WattFlow sind enorm groß. Überall dort, wo Wassermengen oder andere Medien etwa in Heizungsanlagen unterverteilt werden müssen, stoßen auch die exaktesten Rohrnetzberechnungen angesichts der grob abgestuften Rohrquerschnitte an ihre Grenzen. Abweichungen der genauen Sollwassermengen im Versorgungskreis treten auf, die begünstigten Kreise werden überversorgt.

Dieses Problem greift WattFlow auf. Jedes Schrägsitzventil ist mit der permanenten Messvorrichtung ausgestattet. Die transparente Anzeige selbst ist übrigens nicht vom Medium umflossen, eignet sich daher auch für Wasser-Glykol oder ähnliche Gemische in Solar- und Geothermie-Kreisläufen. Mit wenigen Handgriffen und einem Inbusschlüssel lässt sich der Durchlauf einregulieren.

Weitere Artikel zum Thema

Online-Fernwartung für blossom-ic Systeme

27.07.2021 -

blossom-ic hat für SHK-Fachhandwerker eine kostenlose Software zur Fernwartung von blossom-ic Systemen freigeschaltet. Mit dem „Installer Management System“ ist über einen gesicherten Zugang das Auslesen von Informationen aus der Heizkörper- und Fußbodenheizungssteuerung möglich.

Mehr lesen

Schulung Hydraulischer Abgleich in Dresden

29.10.2018 -

Am 13. November 2018 findet mit Unterstützung von AFRISO in der Handwerkskammer Dresden das Tagesseminar „Hydraulischer Abgleich“ statt. Die Veranstaltung wird mit 8 Unterrichtseinheiten für die „Energieeffizienz-Expertenliste” für Förderprogramme des Bundes angerechnet und mit einer Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Dresden beurkundet.

Mehr lesen