Magnetit-Abscheider für Anlagen mit Wärmepumpen

24.02.2022
Der britische Hersteller Adey, Spezialist für sauberes Heizungswasser, hat zum Schutz vor magnetischen und nicht-magnetischen Ablagerungen in größeren Heizungsanlagen seinen bewährten Magnetflussfilter „MagnaClean Professional 2XP“ um ein größeres Anschlussgewinde optimiert.
Magnetit-Abscheider für Anlagen mit Wärmepumpen

Ist gut für den Anschluss von Wärmepumpen geeignet: Der optimierte Magnetit-Abscheider „MagnaClean Professional 2XP“ von Adey mit vergrößertem Außengewinde. (Bildquelle: ADEY Innovation Ltd.)

Das nun 1 ¼ Zoll messende Außengewinde an den Ein- und Ausgangsventilen macht ihn für Anlagen mit Wärmepumpe besonders attraktiv. Die 1“ Variante wird auch weiterhin erhältlich sein.

Der Abscheider in Magnetflussfilterbauweise eignet sich für größere Heizungsanlagen. Der Filter wird in waagerecht oder senkrecht verlaufenden Rohrleitungen installiert. Die Anschlussventile sind um 360° drehbar. Damit wird die Installation auch in schwierigen Einbausituationen ermöglicht. Bei dem optimierten Filter wurde jetzt das Anschlussgewinde von 1“ auf 1 ¼“ vergrößert. Der größere Anschluss vermindert den Druckverlust und ist damit für die Hydraulik in Anlagen mit Wärmepumpen besonders geeignet.

Bei einem maximalen Arbeitsdruck von 6 bar reinigt er bis zu 80 l Anlagenwasser pro Minute von Magnetit und anderen Ablagerungen. Laut Hersteller kann somit bis zu sechs Prozent der jährlichen Heizkosten eingespart und die Betriebsdauer der Heizanlage entsprechend verlängert werden. Der Magnetflussfilter „MagnaClean Professional 2XP“ ist für eine maximale Arbeitstemperatur von 95°C ausgelegt. Eine optional erhältliche Wärmeisolierung unterstützt die Aufrechterhaltung des Wärmeniveaus und reduziert Energieverbrauch, Energiekosten und den CO2-Ausstoß.

Weitere Artikel zum Thema

Prozesspneumatik mit kleinen Maßen und großer Sicherheit

16.06.2022 -

In der Prozess- und Verfahrenstechnik hat Pneumatik einen hohen Stellenwert, denn Druckluft ist einfach über Rohrleitungen zu verteilen, gut speicherbar, sauber und trocken. Die hohen Strömungsgeschwindigkeiten ermöglichen zudem einen schnellen Funktionsablauf. Um die benötigte Luftleistung sicher zu schalten, bieten sich Ventilblöcke oder Ventilinseln an.

Mehr lesen

Pfeiffer Vacuum eröffnet neue Betriebsstätte für Lecksuch- und Vakuumtechnik in Indianapolis, Indiana

19.05.2022 -

Pfeiffer Vacuum, einer der weltweit führenden Anbieter von Vakuum- und Lecksuchlösungen für die Halbleiterindustrie sowie für die Märkte Analytik, Industrie und Forschung & Entwicklung, hat am 13. Mai eine neue, 3.700 Quadratmeter große Anlage eröffnet. Die hochmoderne Betriebsstätte befindet sich in Indianapolis, Indiana, USA.

Mehr lesen