Richter erweitert sein Ventil-Portfolio

02.07.2015

Mit der Baugrößenerweiterung der Ventilreihen RSS, KN und PA reagierte Richter auf den steigenden Bedarf seiner Kunden an größeren Durchflussraten.

Richter erweitert sein Ventil-Portfolio

RSS-Reihe (Foto: Richter Chemie-Technik GmbH)

Diese Erweiterung wurde mit der für Richter charakteristischen maximalen Produkt-Sicherheit und -Zuverlässigkeit entwickelt.

Die bewährte KN-Kugelhahnfamilie wurde um die Nenngrößen 200 mm (8") mit Durchgangsflansch nach ISO und ANSI mit einem kv100-Wert von 6.000 m³/h und einer Tmax von 200°C erweitert. Das bewährte Envipack-Dichtungssystem sowie die Labyrinthdichtung für das Gehäuse gehören zur Serienausstattung, die Ventile erfüllen die „TA Luft“.

Die RSS-Regelventilreihe von Richter ist im Hinblick auf Technologie und Anwendung weltweit führend. Das jüngste Mitglied der Reihe hat einen Nenndurchmesser von 150 mm (6") und sorgt mit seinem kv100-Wert von 360 m³/h praktisch für eine Verdopplung der aktuell verfügbaren Durchflussrate. Die zuverlässige RSS-Reihe zeichnet sich u. a. durch ihren Heavy-Duty-Faltenbalg, eine Tmax von 200°C, den austauschbaren Sitz / Kegel, die PFA-Auskleidung und den U-Kegel für Kavitation aus.

Die PFA-ausgekleideten Probenahmeventile der PA-Reihe wurden um den Nenndurchmesser von 80 mm ergänzt. Im Gegensatz zu Bypass-Leitungen, bei denen kleinere Ventile üblicher sind, ermöglicht dies den verstärkten Einsatz in Hauptleitungen.

Weitere Artikel zum Thema

Prozesspneumatik mit kleinen Maßen und großer Sicherheit

16.06.2022 -

In der Prozess- und Verfahrenstechnik hat Pneumatik einen hohen Stellenwert, denn Druckluft ist einfach über Rohrleitungen zu verteilen, gut speicherbar, sauber und trocken. Die hohen Strömungsgeschwindigkeiten ermöglichen zudem einen schnellen Funktionsablauf. Um die benötigte Luftleistung sicher zu schalten, bieten sich Ventilblöcke oder Ventilinseln an.

Mehr lesen

Pfeiffer Vacuum eröffnet neue Betriebsstätte für Lecksuch- und Vakuumtechnik in Indianapolis, Indiana

19.05.2022 -

Pfeiffer Vacuum, einer der weltweit führenden Anbieter von Vakuum- und Lecksuchlösungen für die Halbleiterindustrie sowie für die Märkte Analytik, Industrie und Forschung & Entwicklung, hat am 13. Mai eine neue, 3.700 Quadratmeter große Anlage eröffnet. Die hochmoderne Betriebsstätte befindet sich in Indianapolis, Indiana, USA.

Mehr lesen