Rheinhütte Pumpen investiert 3,2 Mio EUR am Standort Wiesbaden

13.06.2013

Die Friatec AG - Division Rheinhütte Pumpen mit Sitz in Wiesbaden-Biebrich hat im Mai 2013 offiziell mit dem Bau eines neuen Pumpenprüfstands begonnen.

Rheinhütte Pumpen investiert 3,2 Mio EUR am Standort Wiesbaden

Spatenstich; v.l.n.r.: Matthias Nebel, Dr. Jürgen Weinerth, Gustel Bamberger, Detlev Bendel, Sven Gerich (Foto: Friatec)

Stadtrat Detlev Bendel und Dr. Jürgen Weinerth, Leiter der Division Rheinhütte Pumpen, tätigten gemeinsam mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Sven Gerich und Gustel Bamberger, Leiterin Geschäftsbereich International IHK Wiesbaden, den ersten Spatenstich für das 4.200 m² große Gebäude, dessen sprichwörtlich herausragendes Element ein 24 m hoher Pumpen-Prüf-Turm wird, der ein 20 m tiefes Prüfbecken überspannt.

Die Planungen zu dem Projekt begannen bereits 2010. Seither wurden umfangreiche Vorplanungen, u.a. zu moderner Prüfstands- und Lagertechnik durchgeführt. Auch die Umsetzung des Bauvorhabens während des normalen Produktionsbetriebes des Unternehmens erfordert eine genaue Detailplanung.

Der Neubau ist notwendig geworden, nachdem der jetzige Pumpenprüfstand nicht mehr ausreichte, das stetig wachsende Auftragsvolumen und speziell vertikale Tauchpumpen mit einer Länge bis zu 18 m zu testen. Die Fertigstellung des kompletten Gebäudes ist für Ende 2014 geplant.

Rheinhütte Pumpen ist Spezialist für Pumpen für anspruchsvolle Förderaufgaben. Das Unternehmen ist einer der drei führenden Anbieter auf dem Gebiet der vertikalen Salzschmelzepumpen. Die Division Rheinhütte Pumpen hat bereits 2011 Pumpen des Typs GVSO für das Solarkraftwerk Andasol III in Andalusien/Spanien erfolgreich installiert. Aufgrund der Erfahrung des Unternehmens werden z.Zt. weitere 18 Pumpen mit einem Auftragsvolumen von 3,2 Mio EUR für ein Großkraftwerk mit Salzspeicher im Westen Indiens an der pakistanischen Grenze bei Jodhpur, Radjhastan gefertigt, die Anfang 2014 installiert und in Betrieb genommen werden. Dazu Dr. Jürgen Weinerth, Leiter Division Rheinhütte Pumpen bei Friatec: „Damit öffnen sich uns die Türen im Bereich kommerzieller Solarkraftwerke in Indien und später in Middle East. Es ist ein wichtiger Schritt für die zukünftige Entwicklung unseres Unternehmens“.

Quelle: FRIATEC GmbH

Weitere Artikel zum Thema

Wilo eröffnet neues Werk in Malaysia

01.07.2021 -

Südostasien gilt als eine der am weltweit schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen und bietet der Wilo Gruppe enormes Wachstumspotential in den Marktsegmenten Building Services, Water Management und Industry. Auch Wilo verzeichnet in den vergangenen Jahren fortlaufend stabile Wachstumszahlen in der Region.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT