Neues Beratungszentrum für additive Fertigung

13.05.2020
Die KSB-Gruppe schafft ein neues Beratungs- und Prüfungszentrum für additive Fertigung an ihrem Standort in Pegnitz.
Neues Beratungszentrum für additive Fertigung

Im neuen Beratungs- und Prüfungszentrum für additive Fertigung bietet die KSB-Gruppe umfangreiche Dienstleistungen an. (Bildquelle: KSB SE & Co. KGaA)

Der Pumpen- und Armaturenhersteller will mit seiner über zehnjährigen Erfahrung im Bereich der additiven Fertigung andere Firmen beim Aufbau einer eigenen Produktion unterstützen.

Das Spektrum der angebotenen Dienstleistungen umfasst die Beratung bei der apparativen Ausstattung, Kompetenzaufbau bei der Konstruktion und Werkstoff- sowie Bauteilprüfung.

Als erster Hersteller überhaupt erhielt KSB eine TÜV-Zertifizierung für die additive Fertigung von Bauteilen, die der europäischen Druckgeräterichtlinie unterliegen. Eine gute Ausstattung mit 3D-Druckern für Metalle ermöglicht neben der Produktion eigener Ersatzteile auch die Lohnfertigung branchenfremder Bauteile.

Am Standort Pegnitz entwickelt und forscht die KSB-Gruppe bereits seit über hundert Jahren an metallischen Werkstoffen vor allem für korrosive und abrasive Anwendungen in der Verfahrenstechnik. Bis heute hat man über 300 Legierungen in den Bereichen Gusseisen, unlegierte Stähle, Bronze und Edelstähle sowie Duplexstähle hervorgebracht. Diese kommen weltweit in zahlreichen schwierigen Anwendungen zum Einsatz.

Da die Losgrößen für solche Anwendung immer eher klein sind, haben sich die Guss-Spezialisten hier schon sehr früh mit neuen Fertigungsmethoden für die Gussherstellung beschäftigt. Deshalb stellt die additive Fertigung für KSB eine ideale Technologie dar, um schnell neue konstruktive Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Weitere Artikel zum Thema

26. Praktikerkonferenz Graz – Ein Highlight der Pumpenbranche

26.09.2022 -

Die 26. Praktikerkonferenz Graz „Pumpen in der Verfahrens-, Kraftwerks- und Abwassertechnik“ fand von 12. bis 14. September 2022 im Congress Graz statt. Wie jedes Jahr konnte die Praktikerkonferenz Graz 2022 wieder eine ganze Reihe von Höhepunkten aufweisen, wobei am ersten Tag insbesondere die Betreiber die Latte für alle Teilnehmenden extrem hoch angesetzt haben.

Mehr lesen

DMT und MUTAG bündeln Kompetenzen

22.03.2022 -

Das Zeitalter des „Survival oft he Fittest” ist vorbei – die Zukunft wird von Unternehmen gewonnen, die miteinander kooperieren, so berichtet es der Trendmonitor des deutschen Zukunftsinstituts. Das internationale Ingenieurs- und Beratungsunternehmen DMT GmbH und Co. KG arbeitet seit 1737 daran und ermöglicht gemeinsamen Fortschritt bei komplexen technischen Aufträgen auf der ganzen Welt.

Mehr lesen

Neue HERMETIC Vertretung in der Schweiz

03.03.2022 -

Die HERMETIC-Pumpen GmbH, Hersteller von Spaltrohrmotorpumpen, und die auf Dienstleistungen rund um Pumpen und Armaturen spezialisierte aran ag haben eine Partnerschaft geschlossen. Mit Wirkung vom 01. Januar 2022 ist das in Lausen ansässige Unternehmen exklusiver Vertriebs- und Servicepartner für dichtungslose Pumpen von HERMETIC.

Mehr lesen