Neue Informationen zum Spülen von Trinkwasser-Installationen

30.01.2013

Der BTGA - Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. hat mit Erscheinungsdatum Januar 2013 die BTGA-Regel 5.002 „Spülen von Trinkwasserinstallationen“ in einer neuen Ausgabe herausgegeben.

Die BTGA-Regel gibt an, wann, in welchem Umfang und mit welchen Medien das Spülen der Trinkwasser-Installation vorzunehmen ist und liefert ergänzende Hinweise zur Desinfektion von Trinkwasser-Systemen. Die Spülverfahren wurden dem Stand der Normung angepasst. Die Überarbeitung wurde aufgrund verschiedener Änderungen der gesetzlichen und normativen Grundlagen erforderlich. Neben der 2. Novellierung der TrinkwV 2001, die am 13. Dezember 2012 im Bundesgesetzblatt erschienen und am 14. Dezember 2012 in Kraft gesetzt wurde, ist es zu einer Anpassung der nationalen und europäischen Normen im Bereich der Trinkwasser-Installation gekommen.

Der BTGA gibt mit seinem Technischen Regelwerk wichtige Empfehlungen und Hinweise zur Handhabung von technischen Normen, Richtlinien und rechtlichen Vorschriften im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung.

Weitere Artikel zum Thema

Brauerei Apatin modernisiert Produktion und setzt auf KHS

18.10.2021 -

Molson Coors ist eine der größten Brauereigruppen der Welt. Im serbischen Werk der Unternehmenstochter Apatinska Pivara Apatin setzt man bereits seit mehr als vier Jahrzehnten auf Technologie aus dem Hause KHS. Unterstrichen wurde die von langjährigem Vertrauen geprägte Partnerschaft zuletzt durch Umbauten an zwei Glaslinien und eine Neuinvestition in den Dosenfüller Innofill Can DVD.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT