Neue Fertigpumpstation FPS 600 von Biral

20.04.2018

Die ideale Kompaktpumpstation für den Einbau im Grundwasser bis zu 5 m Wassersäule in Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Der FPS 600 ist ein Unterflur-Sammelschacht für das automatische Pumpen von Abwasser ohne Fäkalien. Dies betrifft ausschliesslich Waschmaschinen, Waschbecken und Duschen unterhalb der Rückstauebene. Die Anlage wird als Baukasten geliefert und mit ein paar wenigen Arbeitsschritten zur leistungsstarken Entwässerungsanlage zusammengebaut.

Ein an der Pumpe angebauter Schwimmerschalter schaltet die Pumpe bei einem bestimmten Füllstand ein und beim Unterschreiten eines zweiten Schaltpunkts wieder aus.

Einsatzgebiet

  • Zum Anschluss von Waschbecken, Waschmaschinen, Duschen und weiteren Grauwasser-Apparaten
  • Der Einsatz als Sammelbehälter für Fäkalien ist nicht zulässig
  • Zugelassen für den Einbau im Grundwasser bis zu 5 mWS
  • Unterflurinstallation

Die Merkmale auf einen Blick

  • Verlegbar ohne Hüllbeton

  • Einsetzbar im Grundwasser bis 5 mWS

  • Robuster Gussdeckel - belastbar bis zu 300 kg

  • Der Gussdeckel kann variabel als Ablaufrost oder Fliesenrahmen eingesetzt werden

  • Verhinderung von Geruchsverbreitung bei trockenem Siphon durch den entsprechenden Kunststoffschwimmer

  • Selbstregulierend durch automatischen Schwimmerschalter

  • Schnelle Montage

  • Fertiges System

  • Lieferbar ab Lager

Quelle: Biral AG

Weitere Artikel zum Thema

AUMA gewinnt Rahmenvertrag für Transalpine Ölleitung

20.10.2021 -

Die Transalpine Ölleitung (TAL) wird in Zukunft mit AUMA Stellantrieben ausgerüstet, um den sicheren und zuverlässigen Transport von Rohöl zu gewährleisten. Im Rahmen eines auf fünf Jahre ausgelegten Vertrags sollen Altantriebe an den Pumpstationen im österreichischen Teil der Ölleitung durch die bewährten AUMA Stellantriebe SAEx 25.1 ersetzt werden.

Mehr lesen