Neue digitale Betriebsanleitung von VORTEX

24.08.2023
Ihr neues Konzept der digitalen Betriebsanleitung hatte VORTEX bereits mit Beginn des Jahres 2023 mit dem neuen Pumpenmodell BlueOne XL - BWO 200 vorgestellt. Nun wurde dies auch für die komplette Baureihe BlueOne BWO 155 umgesetzt.
Neue digitale Betriebsanleitung von VORTEX

Digitale, individuelle Betriebsanleitung für jedes Pumpenmodell. (Bildquelle: Deutsche Vortex GmbH & Co. KG)

Bis jetzt einzigartig in der Branche, ersetzt die digitale Betriebsanleitung nicht nur die bislang gedruckte Version, sie ist vielmehr interaktiv über das Smartphone direkt vor Ort aufrufbar und bedienbar.

Dies geschieht über einen QR-Code, der auf den neu gestalteten Pumpenfronten der verschiedenen Pumpenmodelle aufgedruckt ist. Damit gelangt man direkt in die Sprachauswahl und in die spezifische Anleitung des vorliegenden Pumpenmodells. In den aufrufbaren Kapiteln sind dann jeweils alle relevanten Informationen und Arbeitsschritte in Wort und Bild ausführlich erklärt.

Weiterhin in Schriftform beigelegt wird den Pumpen aber immer noch ein sog. Quick-Guide, der vorgeschriebene Inhalte wie Sicherheits- und Warnhinweise sowie eine Basisbeschreibung für die Pumpeninstallation enthält.

Die digitale Anleitung kann auch bequem über die VORTEX-Webseite (Menüpunkt SUPPORT) am PC gelesen und bei Bedarf kapitelweise ausgedruckt werden. Sie ist auch direkt erreichbar über den Link www.deutsche-vortex.com/155 . Dieser ist auch auf dem Quick-Guide aufgedruckt.

Die Frontfolien der Pumpen wurden zur Integration des jeweiligen QR-Codes grafisch neugestaltet. Sie überzeugen mit einem frischen und klaren Design. Die Funktionen sind identisch mit den bisherigen Pumpenausführungen.

Weitere Artikel zum Thema

ACHEMA-Eröffnung: Eindringlicher Aufruf zur internationalen Zusammenarbeit

12.06.2024 -

Bei der ACHEMA-Eröffnung am 10. Juni 2024 beleuchteten Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck sowie Vordenker aus dem Finanzsektor, der chemischen Industrie und der Zulieferindustrie, wie sich die Prozessindustrie unter neuen globalen Rahmenbedingungen positioniert. Ihr Fazit: Die Prozessindustrie ist für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt unverzichtbar und internationale Zusammenarbeit ist das Gebot der Stunde, um die vielfältigen Herausforderungen zu meistern.

Mehr lesen

Rekordzahlen auf der KSB-Hauptversammlung

23.05.2024 -

Der Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB hat im Geschäftsjahr 2023 den höchsten Auftragseingang und Umsatz seiner Geschichte erzielt. Die EBIT-Rendite übertraf mit 7,9 Prozent die in das Geschäftsjahr gesetzten Erwartungen. Angesichts anhaltend schwieriger wirtschaftspolitischer Rahmenbedingen zeigte sich der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Bernd Flohr bei der Hauptversammlung am 8. Mai sehr zufrieden.

Mehr lesen

KSB setzt auf Kontinuität in der Unternehmensspitze

17.05.2024 -

Der Verwaltungsrat des Frankenthaler Pumpen- und Armaturenherstellers KSB hat den Vertrag mit dem Geschäftsführenden Direktor Dr. Stephan Bross bis Ende 2027 mit der Option für ein weiteres Jahr verlängert. Dr. Bross ist im Unternehmen für Produktion, Technologie, Digitale Transformation sowie für die Marktbereiche Energie und Petrochemie / Chemie verantwortlich.

Mehr lesen