Neu: Dispergierpumpe mit hoher Scherrate

21.04.2017

Verder präsentiert die neue Dispergierpumpe Verderinox VI-SF. Die Edelstahl-Kreiselpumpe mit patentiertem Rotorsystem wird für das Inline-Mischen, homogenisieren und dispergieren von heterogenen Flüssigkeiten mit unterschiedlicher Viskosität oder Dichte verwendet.

Neu: Dispergierpumpe mit hoher Scherrate

Ideal für das Inline-Mischen, dispergieren und homogenisieren zweier Flüssigkeiten (Foto: Verder)

Dabei kann es sich z. B. um Feststoffe in Flüssigkeiten wie bei Kräutern in Marinade oder auch um Gase in Flüssigkeiten wie bei aufgeschlagenen Desserts handeln.

Die Scherung entsteht zwischen dem Rotor und dem perforierten, patentierten Stator. Dieser verfügt über einzigartig geformte Scherspalten und reduziert die Partikelgröße auf bis zu 1,4 bis 2 µm und erreicht eine Scherrate von 40.000 s-1. Die neue Dispergierpumpe ist mit offenem und geschlossenem Laufrad lieferbar und erreicht Fördermengen bis zu 200 m³/h bei 5 bar.

Weitere Artikel zum Thema