NETZSCH stellt ein weltweit neues Pumpen-Konzept vor

01.06.2022
NETZSCH präsentiert seine NEMO Exzenterschneckenpumpe mit dem neuen Stator-Einstellsystem „xLC-select“. Das weltweit erste autonome System justiert die Pumpe selbsttätig nach und spart so bis zu 30 % der Energiekosten.
NETZSCH stellt ein weltweit neues Pumpen-Konzept vor

NETZSCH zeigt auf der IFAT seine NEMO® Exzenterschneckenpumpe mit dem neuen Stator-Einstellsystem „xLC-select“ (Image Source: NETZSCH Pumpen & Systeme)

Das Stator-Einstellsystem „xLC-select“ ist ein Zubehör für Exzenterschneckenpumpen, das basierend auf Algorithmen komplett selbstständig den optimalen Wirkungsgrad der Pumpe erkennt und den Stator optimal darauf einstellt. Damit sparen Sie bis zu 30 % der Energiekosten Ihrer Pumpe ein. Zusätzlich verringern Sie den CO2-Abdruck Ihres Prozesses zu einem wesentlichen Teil.

Die Pumpenfachspezialistinnen und -spezialisten von NETZSCH erklären das Konzept „xLC select“ auf der IFAT und zeigen dies auch anschaulich anhand der Ausstellungsmodelle.

Weitere Artikel zum Thema

Uponor investiert in eine Photovoltaik-Anlage

01.09.2023 -

Am deutschen Hauptsitz von Uponor stammt der verbrauchte Strom bereits heute zu 100% aus grünen Quellen. Nun geht das Unternehmen den nächsten Schritt und begann Anfang August mit der Installation einer Photovoltaikanlage auf den Dächern der Fabriken. Ein wichtiger Meilenstein für Uponor auf dem Weg, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Mehr lesen