KSB und Leistritz starten eine internationale Service-Allianz

17.06.2022
Mit dem Ziel noch effizienter, vernetzter und mit einem erweiterten Leistungsspektrum in Sachen Schraubenspindelpumpen-Service zu agieren, starten KSB und Leistritz Pumpen GmbH in eine gemeinsame Service-Zukunft.
KSB und Leistritz starten eine internationale Service-Allianz

Bildquelle: KSB SE & Co. KGaA

Nach einer erfolgreichen Testphase in Frankreich soll die Service-Allianz nun Schritt für Schritt auch auf andere Länder ausgeweitet werden. Die KSB SE & Co. KGaA mit Hauptsitz in Frankenthal ist einer der führenden Anbieter von Pumpen, Armaturen und Services. Mit über 190 Servicezentren und rund 3.500 Servicemitarbeitern bietet KSB seinen Kunden weltweit Inspektion, Wartung und Instandhaltung an. Zum weiteren Ausbau der Premium-Marke KSB SupremeServ kooperiert das Unternehmen mit der Leistritz Pumpen GmbH mit Hauptsitz in Nürnberg. Ziel der Service-Allianz ist, den Kundendienst weltweit auf ein neues, vernetztes und besonders schnelles Niveau zu heben.

„Im nächsten Schritt kommen unsere Kunden in Singapur, Thailand und Indonesien dazu“, erklärt Markus Schwarte, Sprecher der Geschäftsführung bei Leistritz Pumpen GmbH. „Gemeinsam sind wir noch schneller, können 24/7 punktgenau und mit hoher Verfügbarkeit auf Kundenbedarfe antworten, und das 365 Tage im Jahr. Klassisch, persönlich, vor Ort und global, digital vernetzt.“ „Zusammen bieten wir unseren Kunden ein, auf alle Anwendungen zugeschnittenes Servicepaket an und bauen gleichzeitig unsere gemeinsame globale Service-Präsenz sukzessive weiter aus,“ präzisiert Dr. Dirk Kollmar, Leiter Service-Operations bei KSB, die weitere Planung. Laufende Schulungen des technischen Personals werden eine Top-Servicequalität sicherstellen. Auf den Websites von KSB und Leistritz werden die synchronisierten Serviceangebote abrufbar sein.

Weitere Artikel zum Thema

Neue vollautomatische Feuerlöschtrennstation

01.08.2022 -

Mit der neuen Druckerhöhungsanlage Hya-Duo D FL-R komplettiert der Pumpenhersteller KSB sein Portfolio der Hydranten-Feuerlöschtrennstationen. Die DIN-14462-konforme Löschanlage versorgt im Brandfall Über- oder Unterflurhydranten mit einer Löschwasserversorgungsleistung von bis zu 192 m³/h Wasser mit nur einer Hauptlöschpumpe. Ausgelegt sind die Anlagen für die Brandschutz-Wasserversorgung von Objekten, wie Mehrfamilien-, Wohn-, Büro- und Park- sowie Krankenhäusern.

Mehr lesen

Zukunftssichere Membranventile für Trinkwasser

21.07.2022 -

Bei dem Transport von Trinkwasser gibt es aus konstruktiver und aus werkstofftechnischer Sicht hohe Anforderungen an die eingesetzten Armaturen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, hat die zur KSB-Gruppe gehörende SISTO Armaturen S.A. in Luxemburg die Membranventil-Baureihe SISTO-16RGAMaXX mit Gewinde-muffen und einem Edelstahlgehäuse sowie einer speziellen Trinkwassermembrane auf den Markt gebracht.

Mehr lesen

Hocheffizienz-Umwälzpumpe für größere Gebäude

14.07.2022 -

Als Erweiterung zu dem bestehenden Programm der hocheffizienten, stufenlos regelbaren Nassläuferpumpen bringt die KSB-Gruppe im Juli 2022 die Baureihe Calio Pro auf den Markt. Die neuen mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss lieferbaren Pumpen sind für Umwälzsysteme in größeren Gebäuden, wie Heizungs- und Lüftungs- sowie Klimaanlagen konzipiert.

Mehr lesen

GAP Hire Solutions wählt Pumpen von Atlas Copco für seine neue Abteilung für Pumpenservices

03.06.2022 -

Das größte unabhängige Vermietungsunternehmen Großbritanniens, GAP Hire Solutions, hat eine spezialisierte Abteilung für Pumpenservices eingerichtet; und hat als Teil der Investition von 18 Millionen Pfund Pumpen von Atlas Copco Power and Flow ausgewählt. Atlas Copco wird 310 maßgeschneiderte Oberflächenentwässerungspumpen in verschiedenen Größen liefern, darunter 4-Zoll-, 6-Zoll- und 8-Zoll-Pumpen.

Mehr lesen