Internationales Pumpenanwenderforum 2004

11.08.2003

Der VDMA Fachverband Pumpen + Systeme veranstaltet vom 29. - 30. September 2004 im Karlsruher Kongresszentrum das nächste Internationale Pumpenanwenderforum 2004. In der Tradition der Karlsruher Pumpentagungen folgend, ist dies die achte Veranstaltung dieser Art, die mittlerweile als die Bedeutendste in Europa gilt.

Das Forum wird in bewährter Zusammenarbeit mit dem europäischen Sektorkomitee EUROPUMP und seinen nationalen Mitgliedsverbänden durchgeführt. Es findet zusammen mit dem ersten Internationalen Kompressorenanwenderforum statt.

Das Forum soll eine Plattform sein, um unter dem Leitbild „Pumpen und Systeme“

  • Lösungsmöglichkeiten zu ungeklärten Problemen der Anwender zu beschreiben,
  • Ideen für Kosteneinsparungsmöglichkeiten beim Betrieb von Pumpen aufzuzeigen,
  • die Kommunikation zwischen Pumpenanwender und Hersteller auf einer neutralen Basis zu verbessern.

Diese Ziele sollen durch die bewährte Durchführung von Vortrags- und Diskussionssektionen mit Fachbeiträgen, Workshops. Weiterbildungsseminaren sowie einer integrierten Fachausstellung erreicht werden.

Mit dem nun verfügbaren Call for Papers können interessierte Fachleute und Entscheidungsträger aus Pumpenanwendung, Pumpenherstellung, dem Engineering und der Wissenschaft Vorschläge für Fachbeiträge oder Workshops einreichen. Einsendeschluss ist Ende Oktober 2003.

Danach werden alle Fachbeiträge von einem Programmausschuss evaluiert und die Autoren der angenommenen Beitragsanmeldungen um Ausformulierung ihrer ausführlichen Fachbeiträge gebeten. Bis Anfang April 2004 werden die Programmbroschüren verfügbar sein.

Der Call for Paapers kann beim VDMA-Fachverband Pumpen+Systeme bezogen werden.

Quelle: VDMA e. V.

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT