Herborner Pumpenfabrik profitiert von Wirtschaftsaufschwung in Polen

11.06.2001

Die Auslastung der polnischen Werften bescherte größten Exportauftrag in den Osten seit Bestehen des Unternehmens.

Das Herborner Tageblatt berichtete kürzlich über die Auslastung der polnischen Werften. Hiervon und von der gesamten positiven Wirtschaftsentwicklung im Osten Europas profitiert auch die heimische Wirtschaft. So auch die Herborner Pumpenfabrik. Vor wenigen Tagen erhielt sie von der Stocznia Gdynia S.A. Werft den größten Exportauftrag ihrer 125-jährigen Firmengeschichte. Mit 150 Pumpen, lieferbar innerhalb der nächsten zwei Jahre und einem Auftragsvolumen in Millionenhöhe, konnte das international tätige Unternehmen seine Marktposition im Bereich Abwasser und Schiffbau weiter ausbauen. Das Herborner Unternehmen, mit einem zweiten Standort in Landsberg/Saale, produziert unter anderem Abwasserpumpen für Kläranlagen, Pumpwerke und Schiffe sowie Reinwasserpumpen für die kommunale Wasserversorgung oder die Wasseraufbereitung in Schwimmbädern.

Weitere Artikel zum Thema

Rekordzahlen auf der KSB-Hauptversammlung

23.05.2024 -

Der Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB hat im Geschäftsjahr 2023 den höchsten Auftragseingang und Umsatz seiner Geschichte erzielt. Die EBIT-Rendite übertraf mit 7,9 Prozent die in das Geschäftsjahr gesetzten Erwartungen. Angesichts anhaltend schwieriger wirtschaftspolitischer Rahmenbedingen zeigte sich der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Bernd Flohr bei der Hauptversammlung am 8. Mai sehr zufrieden.

Mehr lesen

SMC legt erstmals kombinierten Nachhaltigkeits- und Managementbericht vor

26.04.2024 -

Management und Nachhaltigkeit sind heute eng miteinander verwoben. Aus diesem Grund kombiniert der Anbieter von umweltfreundlichen pneumatischen Automatisierungslösungen, die SMC Corporation (23.000 Mitarbeitenden in über 80 Ländern), erstmals Nachhaltigkeits- und Managementaspekte im ersten „Integrated Report 2023″. Im Fokus: Wachstumsziele und die ehrgeizigen Vorhaben im Bereich Nachhaltigkeit.

Mehr lesen