Flender investiert in neue Produktionsstätte in Westaustralien

08.05.2020
Flender hat den Bau einer neuen hochmodernen Produktionsstätte im Tonkin Highway Industrial Estate in Bayswater in Westaustralien angekündigt.
Flender investiert in neue Produktionsstätte in Westaustralien

Flender investiert in neue Produktionsstätte in Westaustralien. (Bildquelle: Flender GmbH)

Dieser Schritt erfolgt vor dem Hintergrund, dass Flender in der Region weiter wächst und seine Aktivitäten in Westaustralien ausweiten will. So soll der steigenden Kundennachfrage, insbesondere im Windenergie- und Bergbausektor, Rechnung getragen werden.

Die Investition wird den Neubau einer 3.500 Quadratmeter großen Produktionsstätte umfassen, die im September fertiggestellt werden soll. Nach der Fertigstellung wird es die einzige Einrichtung eines OEMs an der Westküste Australiens mit einem 1,5-Megawatt-Prüfstand sein. Auf ihm können komplette Antriebssysteme bis zu einer Spannung von 6,6 Kilovolt getestet werden.

Kareem Emara, CEO und Geschäftsführer von Flender Australien, sagte, dass Flender durch diesen Schritt den Betrieb zentralisieren und näher an die Kunden in Westaustralien heranrücken wird: „Flender ist seit über 120 Jahren für höchste Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit mechanischer Komponenten bekannt. Wir sind in den letzten Jahren exponentiell gewachsen und verfügen jetzt im Vergleich zu allen anderen OEMs in Australien über die größte installierte Basis in Bergbau- und Windturbinengetrieben.“

„Unabhängig von der Region, ist die Nähe zu unseren Kunden der Eckpfeiler unseres Geschäftsmodells. Westaustralien war in den letzten Jahren ein sehr guter Markt für uns. Daher ist es für uns nur logisch in diesem Schlüsselmarkt zu investieren und dort zu sein, wo sich unsere Kunden befinden. In diesem neuen, hochmodernen Zentrum können wir unseren Kunden das gebündelte Know-how unserer weltweit über 50 Niederlassungen bieten", so Emara.

Flender verfügt über die größte installierte Basis von Industrieantrieben in Westaustralien. Einige Anlagen laufen seit den 1970er Jahren und sind auch heute noch an Bergwerks- und Hafenstandorten in Pilbara und anderen Regionen in Westaustralien in Betrieb. Die neue Produktionsstätte wird so ausgelegt sein, dass sie das für die nächsten Jahrzehnte prognostizierte Wachstum für Windturbinen mit eingebautem Getriebe bewältigen kann. Die neue Anlage ermöglicht es Flender, Vertrieb, Projektabwicklung, Engineering und Schulungen an einem Standort zu vereinen.

"Obwohl COVID-19 die australische Wirtschaft vor Herausforderungen stellt, planen wir langfristig und sind zuversichtlich, dass unsere Erweiterungspläne dazu beitragen werden, die richtige Unterstützung für die kritische Energieinfrastruktur und Industrie des Landes zu schaffen. Da wir bereits seit über 40 Jahren in Westaustralien tätig sind, war und ist unser Planungshorizont immer langfristig. Wir unterstützen jetzt kritische Industrien wie den Bergbau und bereiten uns auf zukünftiges Wachstum in anderen Branchen vor", ergänzt Emara.

Diese Ankündigung folgt auf Flenders 5-Millionen-Dollar-Investition in das Dienstleistungszentrum in Rockhampton, Queensland im Jahr 2017.

Quelle: Flender GmbH

Weitere Artikel zum Thema

Passgenaue Internet-fähige Lösungen zur Modernisierung von Antriebssystemen

07.11.2016 -

Weltweit sind zahlreiche industrielle Antriebe veraltet. Während Betreiber sich die Modernisierung ihrer Anlagen wünschen, wollen sie gleichzeitig die dadurch entstehenden Stillstandzeiten minimieren. ABB bietet jetzt neue Antriebsservices, die eine verbesserte Betriebssicherheit, Produktivität und Umwelteffizienz zum Ziel haben und gleichzeitig die Verbindung mit dem Internet ermöglichen.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Veranstaltungen

    « Dezember 2020 » loading...
    M D M D F S S
    30
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
    1
    2
    3
    Di 01

    Virtual Event: ViscoTec Dispensing Expo

    1 Dezember - 3 Dezember
    Mi 09

    IFAT India online

    9 Dezember - 11 Dezember
  • STELLENMARKT